26.07.2017
Banner

Ausflug nach Ratzeburg

04. März 2011

Es ist Freitag Mittag und die Sonne scheint, als wir uns spontan zu einem kurzen Ausflug nach Ratzeburg entscheiden. Da wir bisher nur mal durch die Stadt im See durchgefahren sind, aber uns dort noch nie genauer umgesehen haben schauen wir vorher noch kurz im Web was es alles zu sehen gibt und los geht es. In Ratzeburg angekommen finden wir nur ein paar Meter entfernt von einem gebührenpflichtigen Parkplatz eine kostenlose Parkmöglichkeit nahe des Übergangs zur Altstadtinsel. Deswegen standen wohl auch bei dem Parkscheinautomaten nur sehr wenige Autos.

Da das Wetter, wenn auch nicht ganz klar, wie schon erwähnt schön sonnig ist, wollen wir den Nachmittag lieber draußen verbringen und entschließen uns für eine Runde zu Fuß um die Altstadt, Museen und Geschäfte kann man sich ja auch mal bei schlechtem Wetter ansehen. Also geht der Weg zunächst um den südlichen Teil der Altstadtinsel. Er führt dabei fast immer direkt am Ufer des Küchensees entlang. Nahe des Ufers sind noch letzte Eisreste und man kann viele Vögel beobachten.

Wir setzen unsere Runde auch um die nördliche Altstadt von Ratzeburg fort und gehen dabei zunächst noch etwas am Ufer des Domsees entlang, bevor der Uferweg endet und wir einen Hügel hinauf zu einem stattlichen alten Herrenhaus gelangen. In dem Gebäude ist heute das Kreismuseum untergebracht. 

Direkt benachbart befindet sich der Dom, den wir uns kurz auch von Innen ansehen. In der Umgebung des Doms befinden sich außerdem noch ein paar hübsche altere Häuser zum Teil mit Fachwerk. 

Vorbei an dem Leistungszentrum Rudern, geht es weiter Richtung Rathaus. Hinter dem gelben Gebäude genießen wir noch etwas den Blick auf den Großen Ratzeburger See. Das Eis am Ufer mach durch den leichten Wellengang übrigens Musik. Kleine Eisplättchen schlagen klimpernd aneinander. Bevor wir wieder zum Auto gehen gesellt sich noch ein recht zutrauliche Möwe zu uns und lässt sich fast ohne Scheu ganz aus der Nähe ablichten.

Möwe am Ratzeburger See

Möwe am Ratzeburger See


Weitere Informationen und Fotos

Ratzeburg
Die Altstadt liegt auf einer Insel mitten im Ratzeburger See und ist lediglich durch drei Dämme mit dem Festland verbunden



Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!







Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2017 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.