18.01.2018
Banner

Lac de la Roue

Der mitten im regionalen Naturpark Queyras im französischen Département Hautes-Alpes gelegene Lac de la Roue ist eher untypisch für einen Bergsee, trotzdem aber nicht weniger schön. Auf einer Höhe von 1847 Metern liegt der Lac de la Roue eingebettet in einen lichten Lärchenwald auf einem kleinen Hochplateau (Plateau de Roue) oberhalb der Schlucht des Guil (Combe du Queyras). Ganz in der Nähe des Sees befindet sich dann auch der Rand des Plateaus zur Schlucht und man findet dort zwei wunderschöne Aussichtspunkte, einmal auf Château-Queyras mit seinem Fort und dann hinunter in die Schlucht und weiter auf die südlichen Berge des Queyras. Rund um den See führt ein Weg, der dann durch den Wald auch per Wegweiser zu den Aussichtspunkten (Belvédères) weiter führt. Der See selbst ist wie schon erwähnt nicht unbedingt typisch für einen Bergsee, sondern mit sehr vielen Wasserpflanzen bewachsen.
Um zum Lac de la Roue zu gelangen muss man entweder ein Wanderung im Tal beginnen, oder man fährt mit dem Auto direkt hinauf bis zum See, dann allerdings über etwas holperige und schmale Schotterwege.

Karte

Fotos

Panorama des Lac de la Roue im Abendlicht

Panorama des Lac de la Roue im Abendlicht


Aussichtspunkt oberhalb der Combe du Queyras in der Nähe des Lac de la Roue

Aussichtspunkt oberhalb der Combe du Queyras in der Nähe des Lac de la Roue


Ausblick über die Berge des Queyras in südliche Richtung mit der Combe du Queyras in der Mitte und dem Dorf Villargaudin auf der Anhöhe rechts davon

Ausblick über die Berge des Queyras in südliche Richtung mit der Combe du Queyras in der Mitte und dem Dorf Villargaudin auf der Anhöhe rechts davon


Weiteres Panorama des Lac de la Roue bei tief stehender Sonne

Weiteres Panorama des Lac de la Roue bei tief stehender Sonne


Blick von Norden über den Lac de la Roue mit seinen vielen Wasserpflanzen

Blick von Norden über den Lac de la Roue mit seinen vielen Wasserpflanzen


Blühende Orchideen am Ufer des Lac de la Roue

Blühende Orchideen am Ufer des Lac de la Roue


Zwei rosa-farbende  Orchideenblüten mit dem Lac de la Roue im Hintergrund

Zwei rosa-farbende Orchideenblüten mit dem Lac de la Roue im Hintergrund


Schwarz gepunkteter oranger Schmetterling auf einer Blüte am Ufer des Sees

Schwarz gepunkteter oranger Schmetterling auf einer Blüte am Ufer des Sees


Ein Widderchen bzw. Blutströpfchen (Zygaena spec.), ein schwarz-rot gepunkteter tagaktiver Nachtfalter auf einer violetten Blüte

Ein Widderchen bzw. Blutströpfchen (Zygaena spec.), ein schwarz-rot gepunkteter tagaktiver Nachtfalter auf einer violetten Blüte


Aussicht von einem der beiden Aussichtspunkte in der Nähe des Lac de la Roue auf das Fort Queyras

Aussicht von einem der beiden Aussichtspunkte in der Nähe des Lac de la Roue auf das Fort Queyras


Lichtung voller Wollgräser im Lärchenwald zwischen dem Lac de la Roue und dem Dorf Souliers

Lichtung voller Wollgräser im Lärchenwald zwischen dem Lac de la Roue und dem Dorf Souliers


Wollgras (Eriophorum spec.) mit seinen bauschigen weißen Fruchtständen

Wollgras (Eriophorum spec.) mit seinen bauschigen weißen Fruchtständen


Abendstimmung: Im Tal das Dorf Souliers

Abendstimmung: Im Tal das Dorf Souliers


Kaulquappen im Wasser des Lac de la Roue

Kaulquappen im Wasser des Lac de la Roue


Der Lac de la Roue mit seinem klaren Wasser und den unzähligen Wasserpflanzen

Der Lac de la Roue mit seinem klaren Wasser und den unzähligen Wasserpflanzen




Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!







In der Nähe:
Lac de Souliers (6,5 km zu Fuß)
Château-Queyras (8 km)
Combe du Queyras (10 km)
La Casse Déserte (11 km)
Col d'Izoard (13 km)

Region:
Queyras
Französische Alpen
Département Hautes-Alpes

Reisebericht:
Urlaub 2011

Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.