19.01.2018
Banner

Rotmilan

Milvus milvus - Der Rote Milan ist ein Greifvogel und wird auch Gabelweihe oder Königsweihe genannt. Er lebt vor allem in Südwest- und Zentraleuropa, die mit Abstand meisten Brutpaare findet man in Deutschland. Im Jahr 2000 war er in Deutschland der "Vogel des Jahres", in letzter Zeit sind die Bestände besonders auch in Deutschland am schrumpfen und es leben geschätzt etwas über 10.000 Brutpaare in Deutschland. Die Flügelspannweite ausgewachsener Rotmilane beträgt etwa 1,5 bis 1,7 Meter.

Ein Rotmilan hoch über dem Bodensee in der Nähe von Mammern (Schweiz)

Ein Rotmilan hoch über dem Bodensee in der Nähe von Mammern (Schweiz)


Fliegender Rotmilan nahe der Wallfahrtskirche in Klingenzell (Schweiz)

Fliegender Rotmilan nahe der Wallfahrtskirche in Klingenzell (Schweiz)


Ein Rotmilan fliegt direkt auf die Kamera zu

Ein Rotmilan fliegt direkt auf die Kamera zu


Rotmilan (Milvus milvus) im Flug bei Büsingen am Hochrhein im Süden von Baden-Württemberg

Rotmilan (Milvus milvus) im Flug bei Büsingen am Hochrhein im Süden von Baden-Württemberg




Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!







Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.