23.10.2014
Banner

10.10.2007 - Fahrt nach Salzburg

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Eine Garnele

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Im Meerwasserbecken

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Ein Rochen

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Ein Seestern

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Weitere Korallen

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Dioptas

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Riesiger Amethyst

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Die Reptilien-Abteilung

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Ich glaube dieses war eine Baum-Boa

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Im Dom

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Kuppel des Doms

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Der Dom von außen

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Blick auf den Platz vor dem Dom

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus

Morgendlicher Ausblick vom Balkon, diesmal mit leicht rotem Sonnenaufgang
Nach dem Frühstück sind wir nach Salzburg gefahren, zunächst ins Haus der Natur. Hier: Modell des Potala-Palastes in Lhasa (Tibet)
Weiterhin gab es im Haus der Natur auch viele Aquarien: Hier Korallen
Eine Garnele
Im Meerwasserbecken
Ein Rochen
Ein Seestern
Weitere Korallen
Fische, die sich bei Bewegungen vor dem Aquarium sofort in den Boden zurückziehen
Eine weitere Abteilung des Hauses der Natur war der Geologie gewidmet: Hier Schwefel auf Aragonit
Dioptas
Riesiger Amethyst
Die Reptilien-Abteilung
Ich glaube dieses war eine Baum-Boa
Nach dem Besuch des Hauses der Natur, was noch viel, viel mehr als das hier gezeigte zu bieten hatte, gingen wir in die Stadt: Hier Mozarts Geburtshaus
Blick durch die Fußgängerzone mit dem Rathaus
Pferdekutsche (Fiaker) in der Nähe des Doms
Im Dom
Kuppel des Doms
Der Dom von außen
Von der Altstadt sind wir dann noch etwas bergauf Richtung Festung gelaufen, hier ein Trinkwasserbrunnen auf dem Weg
Blick Richtung Festung Hohensalzburg von der Richterhöhe aus
Wieder zurück in der Altstadt: Erzabtei St. Peter
Einer der vielen Plätze umgeben von Häusern
Blick auf den Platz vor dem Dom
Viele Busse in Salzburg haben eine Oberleitung und heißen dann Obus
Die Salzach

Die Salzach






To top

Weitere Informationen:

www.salzburg.info [Externer Link]

Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2014 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.