18.01.2018
Banner

Die schönsten Dörfer Frankreichs - Les plus beaux villages de France

Luberon: Gordes

Das Dorf Gordes

Les plus beaux villages de France (Die schönsten Dörfer Frankreichs) ist eine 1982 gegründete Vereinigung mit dem Ziel den Tourismus in ländlichen Kommunen mit reichem historischen Erbe zu fördern. Für die Auszeichnung dürfen die Dörfer zum Beispiel nicht viel mehr als 2000 Einwohner haben und müssen geschützte historische Bauwerke besitzen. Insgesamt gibt es 156 Dörfer mit dieser Auszeichnung in Frankreich (Stand: Juli 2011).

 

Zu folgenden Dörfer mit der Auszeichnung 'Les plus beaux villages de France' finden Sie hier weitere Informationen und Bilder:

  1. Ansouis
  2. Gassin (Fotos und Infos folgen demnächst)
  3. Gordes
  4. La Grave
  5. Les Baux-de-Provence
  6. Lourmarin
  7. Ménerbes
  8. Moustiers-Sainte-Marie
  9. Roussillon
  10. Saint-Véran (Fotos und Infos folgen demnächst)
  11. Tourtour (Fotos und Infos folgen demnächst)
  12. Venasque



Die alphabetische Gesamtliste der Dörfer (Stand Dezember 2009):



Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus, die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!







Externer Link:

Les plus beaux villages de France: www.les-plus-beaux-villages-de-france.org

Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.