26.07.2017
Banner

Gesamtübersicht

  1. PageStartseite Fotos, Tipps und Reiseberichte zu verschiedenen Reiseziele, Bilder von Tieren und Pflanzen und vieles mehr
  2. FolderAllg. Informationen 
    1. PageÜber mich Informationen über mich
    2. PageInfos zu dieser Website Warum gibt es diese Website? Die Geschichte der Website
  3. FolderDownloads Bereich für Downloads
    1. PageSimulator zur Sprungvorhersage Simulator zur Sprungvorhersage in Prozessoren mit Befehlsphasenpipelining (erstellt im Rahmen des Rechnerarchitektur Praktikums am Institut für technische Informatik/Universität zu Lübeck, Autoren: Stefan Werner und Bastian Wehler)
  4. FolderFotos Bilder zu den verschiedensten Bereichen: Blumen, Tiere/Fische, Urlaub/Reise und viele weitere
    1. FolderAquarium Ein paar Bilder aus meinem 300 Liter Becken
      1. PageAquarienpflanzen Übersicht über die Pflanzen aus meinem Aquarium
      2. FolderFische im Aquarium Übersicht über Zierfische die ich aktuell in meinem Aquarium halte oder früher schon einmal gehalten habe
        1. PageCorydoras sterbai (Orangeflossen Panzerwels / Sterbas Panzerwels) Friedlicher Panzerwels mit attraktiver Zeichnung aus dem Oberlauf des Rio Guaporé in Brasilien
    2. FolderBlumen und andere Pflanzen Fotos verschiedenster Pflanzen
      1. FolderAlpenblumen Fotos diverser Blumen und Pflanzen die in den Alpen wachsen und blühen
        1. PageGletscher-Hahnenfuß Ranunculus glacialis
        2. PageOrchideen Diverse Knabenkräuter und andere nicht näher bestimmte Orchideen aus den Alpen
        3. PageTürkenbund-Lilie Lilium martagon - Wilde hochgewachsene Lilie mit auffällig geformten rosa bis leicht violetten Blüten
      2. FolderBäume und Sträucher Blüten, Blätter und Sprösslinge
        1. PageZaubernuss Hamamelis spec. - Sommergrüner Strauch der meist im Winter gelbe oder rote Blüten hervorbringt, auch die Färbung des Laubes im Herbst ist oft sehr bunt und attraktiv
      3. FolderBlumen in Gewässern und Feuchtgebieten Fotos von Blumen und Pflanzen welche im oder am Wasser wachsen
        1. PageBreitblättriges Knabenkraut Dactylorhiza majalis - In Deutschland heimische im Frühling blühende Orchideenart
        2. PageKuckucks-Lichtnelke Lychnis flos-cuculi
        3. PageSchwanenblume Butomus umbellatus
        4. PageSeerosen Nymphaea spec.
      4. FolderFeld-, Wald- und Wiesenblumen Fotos von Blumen und Pflanzen die auf Feldern, in Wäldern oder auf Wiesen wachsen
        1. PageLupinen Lupinus spec.
        2. PageRaps Rapsfelder tauchen im Frühling oft ganze Landstriche in ein leuchtendes Gelb
        3. PageScharfer Hahnenfuß Ranunculus acris
      5. FolderFrühblüher Fotos von Frühblühern (Krokusse, Narzissen, Schneeglöckchen, Tulpen...)
        1. PageBlaue / violette Frühblüher Bläulich bzw. violett blühende Frühjahrsblüher
        2. PageGelbe Frühblüher Gelbliche Frühjahrsblüher
        3. PageRote Frühblüher Rötliche Frühjahrsblüher
        4. PageWeiße Frühblüher Weißliche Frühjahrsblüher wie z.B. Schneeglöckchen und Märzenbecher
        5. PageHuflattich Tussilago farfara - Heimischer Frühblüher mit gelben Blüten
        6. PageKaiserkrone Fritillaria imperialis - Sie blüht meist gelb oder rot/orange und erreicht eine Höhe vom bis zu 150 cm
        7. PageKrokusse Den Krokus findet man neben weiß, gelb und violett auch noch in vielen anderen teils mehrfarbigen Farbvarianten
        8. PageKuhschelle - Küchenschelle Pulsatilla spec. - Bedrohter heimischer Frühblüher mit meist weißen oder violetten Blüten
        9. PageLeberblümchen Anemone hepatica - heimischer Frühblüher aus der Gattung der Windröschen mit meist blau-violetten Blüten
        10. PageLöwenzahn Taraxacum sect. Ruderalia - Die gelben Blüten dieser heimischen Pflanze zeigen sich ab April überall auf Wiesen, in Gärten und am Wegrand
        11. PageMärzenbecher Leucojum vernum - Weiß und meist ab März blühender Frühblüher
        12. PageNarzissen - Osterglocken In Gärten und Parks sehr verbreitete Frühlingsblüher die ursprünglich aus Südwesteuropa/Nordwestafrika stammen
        13. PagePuschkinie Puschkinia scilloides - Frühblüher mit bläulich-weißer Blüte
        14. PageScharbockskraut Ranunculus ficaria - Gelb blühender heimischer Frühblüher der häufig an schattigen oder feuchten Standorten zu finden ist
        15. PageSchlüsselblume Primula spec. - Heimischer Frühblüher mit gelben Blüten, in Gärten findet man oft Hybriden in verschiedenen Farben. Besser bekannt ist sie auch als Primel.
        16. PageSchneeglöckchen Galanthus spec. - Vorfrühlingsblüher mit weißer Blüte
        17. PageSternhyazinthen - Schneestolz Chionodoxa spec. - Kleine sternförmige meist blaue Blüten zeichnen diesen Frühlingsblüher aus
        18. PageStrahlenanemone - Balkan-Windröschen Anemone blanda - Blüht im März oder April je nach Zuchtform mit blauen bis violetten oder auch rosa bzw. weißen Blüten
        19. PageSumpfdotterblume Caltha palustris
        20. PageTulpen Die große Artenvielfalt dieses Frühblühers spiegelt sich in den verschiedensten Formen und Farben der Blüten wider
        21. PageWinterling Eranthis hiernalis - Gelb blühender Frühblüher, der zum Teil schon bei Schnee im Februar erste Farbkleckse in den Garten bringt
      6. FolderGartenblumen Blumen und Pflanzen aus Gärten und Parks
        1. PageDahlien Dahlia spec. - Diese Blumen sind im Garten wunderschöne Spätsommer bzw. Herbstblüher, es gibt sie in zahlreichen Formen und Farben
        2. PageGazanie Wird auch Mittagsgold genannt und ist im Sommer in vielen Gärten und Parks als Zierpflanze zu finden
        3. PageHerbst-Anemone Anemone hupehensis oder Anemone japonica - Die Staude blüht spät im Gartenjahr und eignet sich oft auch gut für schattige Standorte
        4. PageHerbst-Aster Zu den Herbst-Astern zählen verschiedene im Herbst oder ab dem Spätsommer blühende Astern, die Farben der Blüten sind meisten sehr kräftig und leuchtend
        5. PageHerbst-Goldbecher Sternbergia lutea - wegen der gelben im Herbst erscheinenden und einem Krokus sehr ähnlichen Blüten wird er auch Goldkrokus genannt
        6. PagePurpur-Sonnenhut Echinacea purpurea - Diese auch als Heilpflanze bekannte dekorative Staude blüht meist vom Hochsommer bis in den Herbst
        7. PageRingelblumen Die orange bzw. gelb blühende Blume stammt vermutlich ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist eine beliebte einjährige Gartenblume
        8. PageSonnenblumen Helianthus annuus
      7. FolderKräuter und Gewürzpflanzen Pflanzen für den Kräutergarten bzw. verschiedene Wildkräuter
        1. PageBorretsch Borago officinalis
      8. FolderZimmerpflanzen Exotische und andere Pflanzen für die Wohnung
        1. PageGeldbaum Crassula ovata - Wird zum Teil auch Pfennigbaum genannt
        2. PageHawaiipalme Brighamia insignis
        3. PageZwergpfeffer Peperomia orba - Es gibt noch zahlreiche weitere Arten der Gattung Peperomia mit zum Teil sehr unterschiedlichen Blattformen und -farben, bei den hier gezeigten Fotos handelt es sich aber vermutlich um die grünblättrige Peperomia orba
    3. PageFlugzeuge Hier finden Sie Fotos diverser Flugzeuge
    4. FolderFoto der Woche Regelmäßig erscheinen hier neue Bilder, z.B. von einer meiner Reisen oder einfach nur passend zur Saison
      1. FolderFoto der Woche - Archiv 2010 Die Bilder des Jahres 2010 Woche für Woche
        1. PageFoto der Woche 40/2010 - Le Trayas Kleiner Ort an der wunderschönen Küste des Esterelmassivs
        2. PageFoto der Woche 41/2010 - Herbstliche Felsenbirne Besonders im Herbst setzen die Blätter der Felsenbirne einen schönen Farbakzent im Garten
        3. PageFoto der Woche 42/2010 - Lac de Castillon Stausee am Verdon in Südostfrankreich
        4. PageFoto der Woche 43/2010 - Letzte Sonnenblume Bevor es nass und kalt wird zeigen sich noch letzte sommerliche Blüten
        5. PageFoto der Woche 44/2010 - Bormes-les-Mimosas Blühende Blumen und bunte Farben mit Aussicht auf das Mittelmeer
        6. PageFoto der Woche 45/2010 - Sanddorn Orange Beeren bis weit in den Winter
        7. PageFoto der Woche 46/2010 - Bad Harzburg Auch Mitte November kann es noch schön bunt sein
        8. PageFoto der Woche 48/2010 - Èze (Côte d'Azur) Hoch über dem Mittelmeer bietet das Dorf einen grandiosen Ausblick
        9. PageFoto der Woche 49/2010 - Mandarine und Limette Natürlicher Schmuck für die Weihnachtszeit
        10. PageFoto der Woche 50/2010 - Weihnachtsmarkt vor dem Charlottenburger Schloss Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse in Berlin-Charlottenburg
        11. PageFoto der Woche 52/2010 - Der Brocken im Winter Eis und Schnee auf dem höchsten Berg im Harz
      2. FolderFoto der Woche - Archiv 2011 Die Bilder des Jahres 2011 Woche für Woche
        1. PageFoto der Woche 01/2011 - Lübecker Malerwinkel im Winter Ein sonniger Wintertag am Rand der Lübecker Altstadt
        2. PageFoto der Woche 02/2011 - Zitronensalmler Zierfisch aus meinem Aquarium
        3. PageFoto der Woche 03/2011 - Sisteron und der Rocher de la Baume Französische Kleinstadt am Zusammenfluss von Buëch und Durance die von einer mächtigen alten Zitadelle auf der einen und einem bizarr gefalteten Felsen auf der anderen Seite überragt wird
        4. PageFoto der Woche 04/2011 - Kakadu-Zwergbuntbarsch Apistogramma cacatuoides - Kleiner südamerikanischer Buntbarsch von dem es vielfältige Farbformen gibt
        5. PageFoto der Woche 05/2011 - Winterliche Abendstimmung in Travemünde Eisschollen an der Mündung der Trave in die Ostsee im Abendlicht
        6. PageFoto der Woche 06/2011 - Winterlinge Eranthis hyemalis - ein schon ab Februar blühender Frühblüher mit gelber Blüte
        7. PageFoto der Woche 07/2011 - Schneeglöckchen Weiß blühende Boten des kommenden Frühlings
        8. PageFoto der Woche 08/2011 - Gelbe Blüten im Schnee Trotz Scheedecke und Frost zeigen einige Frühblüher bereits ihre Blüten
        9. PageFoto der Woche 09/2011 - Krokusse im Schnee Durch die letzten Schneereste sprießen die ersten Krokusse
        10. PageFoto der Woche 10/2011 - Ratzeburger Dom Gestiftet von Heinrich dem Löwen wurde der Dom ab 1160 in mehreren Abschnitten errichtet und mehrfach erweitert
        11. PageFoto der Woche 12/2011 - Märzenbecher Es ist März und der weiße Märzenbecher blüht
        12. PageFoto der Woche 13/2011 - Lübecker Dom Zusammengesetzte Aufnahme der Front des Doms aus 15 Bildern
        13. PageFoto der Woche 16/2011 - Tagpfauenauge und Schneestolz Seltener Anblick: Ein Tagpfauenauge aus dem vergangenen Jahr auf den blauen Blüten des Schneestolz
        14. PageFoto der Woche 18/2011 - Tulpen im Schulgarten Lübeck Bei schönstem Wetter blühen zur Zeit die letzten Tulpen im Lübecker Schulgarten
        15. PageFoto der Woche 19/2011 - Kuhschelle Bedrohter heimischer Frühblüher
        16. PageFoto der Woche 20/2011 - Kloster Nütschau Das zentrale Gebäude des nördlichstes Benediktinerkloster Deutschlands bildet ein Herrenhaus von 1577
        17. PageFoto der Woche 21/2011 - Eutiner Schloss Schloss am Ufer des Großen Eutiner Sees
        18. PageFoto der Woche 22/2011 - Rathaus von Verden/Aller Sehenswertes Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit weithin sichtbarem weißem Turm
        19. PageFoto der Woche 23/2011 - Entenküken Nachwuchs bei den Enten
        20. PageFoto der Woche 24/2011 - Großer Bullensee Naherholungsgebiet und Badesee in mooriger Umgebung südlich von Rotenburg (Wümme)
        21. PageFoto der Woche 25/2011 - Bachnelkenwurz Wächst meist in feuchteren Gebieten
        22. PageFoto der Woche 26/2011 - Bucht von la Napoule Die Côte d'Azur zwischen Esterel-Gebirge und Cannes
        23. PageFoto der Woche 27/2011 - Gut Panker Herrenhaus in der Holsteinischen Schweiz unweit der Ostsee
        24. PageFoto der Woche 28/2011 - Festonallee am Schloss Bothmer Einzigartige Allee aus holländischen Linden auf dem Weg zu Schloss Bothmer am Ortsrand von Klütz in Mecklenburg-Vorpommern
        25. PageFoto der Woche 29/2011 - Blühender Lavendel auf dem Plateau de Valensole Im Juli stehen die Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole in der Provence in voller Blüte und verströmen in der ganzen Region ihren herrlichen Duft
        26. PageFoto der Woche 30/2011 - Casse Déserte Karge Mondlandschaft an der Südrampe zum Col d'Izoard
        27. PageFoto der Woche 31/2011 - Türkenbund-Lilie Blühende Türkenbund-Lilie (Lilium martagon) in den französischen Alpen
        28. PageFoto der Woche 32/2011 - Sonnenuntergang in den Bergen des Esterel Ruhe und traumhafte Stimmung abseits des Trubels an der Küste des Mittelmeers
        29. PageFoto der Woche 33/2011 - Gletscher-Hahnenfuß Noch an manchen hohen Gipfeln der Alpen findet man diese weiß blühende Pflanze
        30. PageFoto der Woche 34/2011 - Pointe du Cap Roux an der Küste des Esterel-Gebirges Eines der am meisten fotografierten Häuser im Esterel-Gebirge steht am Pointe du Cap Roux
        31. PageFoto der Woche 35/2011 - Marktplatz von Königslutter Von Fachwerkhäusern gesäumter Platz in der Altstadt des niedersächsischen Königslutters
        32. PageFoto der Woche 36/2011 - Sonnenuntergang am Cap du Dramont Die Berge des Esterel treffen hier auf das Mittelmeer und ergeben nicht nur am Abend ein wunderschönes Stück Côte d'Azur
        33. PageFoto der Woche 37/2011 - Mölln Die Eulenspiegelstadt Mölln ist umgeben von Wasser und bietet ein sehr schönes Stadtbild
        34. PageFoto der Woche 38/2011 - Lac de Souliers Bergsee im Queyras in den französischen Alpen
        35. PageFoto der Woche 39/2011 - Abends in Gassin Ein perfekter Abschluss für den Tag, abends bei einem schönen Essen mit Blick auf das Mittelmeer in Gassin
        36. PageFoto der Woche 40/2011 - Herbstastern Blau-violett blühende Herbstastern im Lübecker Schulgarten
        37. PageFoto der Woche 41/2011 - Oleander am Mittelmeer Im Sommer blühen an der Côte d'Azur zahlreiche Oleander
        38. PageFoto der Woche 42/2011 - Neustadt in Holstein Goldener Oktober an der Ostseeküste
        39. PageFoto der Woche 43/2011 - Pilze Pilze mit violetter Unterseite des Schirms in einem Wald bei Lübeck
        40. PageFoto der Woche 44/2011 - Zugvögel im Schellbruch Im Lübecker Naturschutzgebiet Schellbruch waren in der letzten Woche hunderte Graugänse, Saatgänse und Blessgänse zu Gast
        41. PageFoto der Woche 45/2011 - Lübecker Dom in der Dämmerung Der beleuchtete Dom spiegelt sich in der Abenddämmerung im Wasser des Mühlenteichs
        42. PageFoto der Woche 46/2011 - Damhirsch Im Wald bei nebeligem Novemberwetter
        43. PageFoto der Woche 47/2011 - Ottilienkapelle in Suhl Abseits des ganzen Nebels zeigt sich im Thüringer Wald an diesem Tag im November 2011 das Wetter von seiner schönsten Seite
        44. PageFoto der Woche 48/2011 - An der Küste des Esterel bei Sonnenuntergang Am Abend taucht der Sonnenuntergang die roten Felsen des Esterel-Gebirges in ein ganz besonderes Licht
        45. PageFoto der Woche 49/2011 - Saint-Véran Das Dorf im Queyras in den französischen Alpen ist die höchste auch im Winter bewohnte Gemeinde Europas
        46. PageFoto der Woche 50/2011 - Dorfkirche St. Lambertus in Binzwangen Die neugotische Kirche St. Lambertus trohnt auf einem Hügel etwas oberhalb des Dorfes Binzwangen in Oberschwaben
        47. PageFoto der Woche 51/2011 - Domaine du Rayol Außergewöhnlicher Garten direkt am Mittelmeer im französischen Département Var mit Pflanzen verschiedener mediterraner Klimazonen aus aller Welt
      3. FolderFoto der Woche - Archiv 2012 Archiv der zu Beginn jeder Woche neu erschienenen Fotos der Woche des Jahres 2012
        1. PageFoto der Woche 01/2012 - Fischkutter auf der Ostsee Der Fischkutter MS Charlotte im Abendlicht in der Lübecker Bucht vor Niendorf
        2. PageFoto der Woche 02/2012 - Wunderschöne Aussicht in Les Issambres An den Hängen des Massif des Maures oberhalb der Mittelmeerküste bietet sich von den höher gelegenen Teilen von Les Issambres teilweise eine wunderschöne Aussicht
        3. PageFoto der Woche 03/2012 - Lübecker Eisbahn Auch im Jahr 2012 gibt es in Lübeck wieder auf dem Marktplatz am Rathaus eine große Eisbahn
        4. PageFoto der Woche 04/2012 - Stiftkirche St. Peter und Paul auf der Insel Reichenau Die Kirche auf der Bodenseeinsel ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes
        5. PageFoto der Woche 06/2012 - Winterlicher Sonnenuntergang Winterlicher Sonnenuntergang über einer Wiese am Stadtrand von Lübeck
        6. PageFoto der Woche 07/2012 - Stein am Rhein im Winter Neben der sehenswerten Altstadt von Stein am Rhein, kann man besonders jetzt im Winter hier zahlreiche Vögel beobachten
        7. PageFoto der Woche 08/2012 - Tourtour Der Ort im Haut Var zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs
        8. PageFoto der Woche 09/2012 - Rottweil - älteste Stadt Baden-Württembergs Die Stadt zwischen von Stuttgart und dem Bodensee ist die älteste Stadt Baden-Württembergs
        9. PageFoto der Woche 10/2012 - Frühlingserwachen in Lübeck Im Lübecker Stadtpark und auch in anderen Teilen der Stadt blühen wieder zahlreiche Krokusse
        10. PageFoto der Woche 11/2012 - Verdon Neben einer riesigen Schlucht beeindruckt am Fluss Verdon auch sein türkisfarbenes Wasser
        11. PageFoto der Woche 12/2012 - Violetter Krokus Krokusse blühen momentan in zahlreichen Farben, manache wie dieses kräftig violette Exemplar stechen aber aus der Masse hervor
        12. PageFoto der Woche 13/2012 - Leberblümchen Meist findet man diesen Frühblüher in Buchen- oder Eichenmischwäldern
        13. PageFoto der Woche 15/2012 - Die Bucht von Villefranche-sur-Mer Von Saint-Jean-Cap-Ferrat kann man gut die hier oft an der Côte d'Azur anlegenden Kreuzfahrtschiffe beobachten
        14. PageFoto der Woche 16/2012 - Traubenhyazinthe Die oft blauen Frühblüher erscheinen blühen im April
        15. PageFoto der Woche 18/2012 - Beginn der Rapsblüte Am Brodtener Ufer bei Travemünde blüht direkt an der Ostsee ein Rapsfeld
        16. PageFoto der Woche 19/2012 - Sonnenuntergang am Ratzeburger See Beispielweise von Utecht hat man einen schönen Blick über den See auf die untergehende Sonne
        17. PageFoto der Woche 20/2012 - Ausblick über den Untersee Vom Schweizer Seerücken bietet sich im Frühjahr umgeben von blühenden Wiesen ein wunderschöner Blick über den südwestlichen Teil des Bodensees, den Untersee
        18. PageFoto der Woche 21/2012 - Schafe auf Fehmarn Auf dem Deich bei Westermarkelsdorf an der Nordwestspitze der Insel Fehmarn findet man momentan zahlreiche Schafe mit ihren Lämmern
        19. PageFoto der Woche 22/2012 - Tourrettes In diesem kleinen verschlafenen Dorf in Südfrankreich hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft momentan ihr Trainingslager
        20. PageFoto der Woche 23/2012 - Burg Meersburg Die Burg liegt an einem Hang oberhalb des Bodensees und überragt große Teile der Altstadt von Meersburg
        21. PageFoto der Woche 24/2012 - Frauengasse in Danzig In der sehenswerten Straße (polnisch: Ulica Mariacka) zwischen Mottlau und Marienkirche findet man zahlreiche Geschäfte mit allerlei Kunst und Bernstein
        22. PageFoto der Woche 25/2012 - Travemünde Der Lübecker Stadtteil an der Ostsee feiert in diesem Jahr seinen 825. Geburtstag
        23. PageFoto der Woche 26/2012 - Heiligenhafen Die Kleinstadt im Landkreis Ostholstein bietet einen wunderschönen Sandstrand und im Naturschutzgebiet Graswarder neben einigen schönen Reetdachhäusern auch zahlreiche Seevögel
        24. PageFoto der Woche 27/2012 - Klöntal Das Tal in den Schweizer Alpen hat einen wunderschönen See, den Klöntalersee
        25. PageFoto der Woche 28/2012 - Insel Reichenau Die Insel im Bodensee gehört mit ihren Kirchen zum UNESCO-Weltkulturerbe
        26. PageFoto der Woche 29/2012 - Bougainvillea Diese mediterrane Pflanze ist eine beliebte Terrassen- oder Balkonpflanze
        27. PageFoto der Woche 30/2012 - Urnerboden Das Hochtal ist die größte Alp der Schweiz
        28. PageFoto der Woche 31/2012 - Wochenmarkt in der Provence Bei einem Urlaub in der Provence sollte man in jedem Fall einmal einen Markt besuchen
        29. PageFoto der Woche 32/2012 - Möwe bei der Futtersuche Am Strand kann man an ruhigeren Ecken teilweise Möwen bei der Futtersuche im Wasser beobachten
        30. PageFoto der Woche 33/2012 - Schloss Liechtenstein Das Schloss oberhalb von Vaduz ist der Wohnsitz der Fürstenfamilie von Liechtenstein
        31. PageFoto der Woche 34/2012 - Stadt Aach im Hegau Die kleine Stadt im Hegau ist der Ort der größten Quelle Deutschlands, dem Aachtopf
        32. PageFoto der Woche 36/2012 - Löschflugzeuge Bei den Waldbränden rund um das Mittelmeer sieht man immer wieder Löschflugzeuge im Einsatz
        33. PageFoto der Woche 37/2012 - Taubenschwänzchen Der Schmetterling bzw. Nachtfalter erinnert mit seinem Flug stark an Kolibris
        34. PageFoto der Woche 38/2012 - Dahlienblüte Jetzt im Spätsommer blühen in Gärten und Parks zahlreiche Dahlien
        35. PageFoto der Woche 39/2012 - Herbst-Anemone Dieser Herbstblüher ist auch für schattige Plätze geeignet
        36. PageFoto der Woche 40/2012 - Reifer Apfel Auf den Obstwiesen im Hegau findet man momentan zahlreiche reife Früchte
        37. PageFoto der Woche 41/2012 - Kaninchen In den Dünen der Ostseeküste findet man mit Glück auch mal ein Kaninchen
        38. PageFoto der Woche 42/2012 - Herbstzeitlose Colchicum autumnale ist eine giftige Pflanze, die mit eine violetten Blüte, ähnlich der von einem Krokus, etwa zwischen September und Oktober blüht
        39. PageFoto der Woche 43/2012 - Sonnenaufgang am Mägdeberg Vom Mägdeberg reicht der Blick bei guter Sicht über weite Teile des Hegaus, sowie über den Bodensee bis hin zu den Alpen
        40. PageFoto der Woche 44/2012 - Wintereinbruch im Hegau In diesem Jahr kam der erste Schnee des Winters schon Ende Oktober ins Hegau
        41. PageFoto der Woche 45/2012 - Wallfahrtskirche Birnau Die im Stil des Barock errichtete Kirche liegt am nördlichen Bodenseeufer
        42. PageFoto der Woche 49/2012 - Amaryllis Jetzt zur Adventszeit ist die typische Blütezeit der Amaryllis
        43. PageFoto der Woche 50/2012 - Winter in Bodman Schnee am Bodensee kann durchaus auch sehr schön sein
        44. PageFoto der Woche 51/2012 - Èze Hoch über der Küste der Côte d'Azur liegt das sehenswerte kleine Dorf Èze
        45. PageFoto der Woche 52/2012 - Mettnauspitze Das Naturschutzgebiet bei Radolfzell am Bodensee ist für Vögel ein beliebtes Rückzugsgebiet und für Menschen nur in den Wintermonaten zugänglich
    5. FolderJahreszeiten Fotos passend zu jeder Jahreszeit, egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter
      1. PageWinterbilder Schnee und Frost im Bild
      2. PageDer Frühling im Bild Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und zeigt sich meist farbenfroh
      3. PageHerbstimpressionen Bilder farbenfroher Bäume, herbstlicher Landschaften, reifer Früchte und alles was sonst noch so im Herbst zu entdecken ist
    6. PageLübeck mein Wohnort
    7. FolderMenschen Fotos diverser Personen, darunter einige Politiker
      1. PageBernd Saxe (SPD) Lübecker Bürgermeister (seit 2000)
      2. PageChristian von Boetticher (CDU) Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein (2005-2009), Fraktionsvorsitzender der CDU im schleswig-holsteinischen Landtag (seit Oktober 2009)
      3. PageGerrit Koch (FDP) Landtagsabgeordneter in Schleswig-Holstein (seit 2009)
      4. PageJost de Jager (CDU) Der schleswig-holsteinische Wirtschaft,- Wissenschafts- und Verkehrsminister (seit Oktober 2009)
      5. PageRainer Wiegard (CDU) Finanzminister des Landes Schleswig-Holstein (seit 2005)
      6. PageRalf Stegner (SPD) Fraktionsvorsitzender der SPD im schleswig-holsteinischen Landtag (seit 2008)
      7. PageWolfgang Baasch (SPD) Landtagsabgeordneter in Schleswig-Holstein (seit 1996)
      8. PageWolfgang Kubicki (FDP) Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag von Schleswig-Holstein (seit 1996)
    8. PagePanorama-Aufnahmen Fotos die einen größeren Betrachtungswinkel abdecken und so zu einem umfassenderen Überblick über den abgebildeten Ort beitragen
    9. PagePilze Fotos von verschiedenen Pilzen
    10. PageReisen und Ausflüge Fotos aus dem Urlaub, darunter Frankreich, diverse Ziele in Deutschland, Danzig und Lanzarote, dazu viele Bilder von kürzeren Ausflügen
    11. FolderSchiffe Hier finden Sie Fotos verschiedenster Schiffe vom kleinen Fischkutter bis hin zum riesigen Kreuzfahrtschiff
      1. PageQueen Elizabeth Nobles englisches Kreuzfahrtschiff der traditionsreichen Reederei Cunard Line
    12. PageSonnenaufgänge Fotos von morgendlicher Stimmung in der Natur
    13. PageSonnenuntergänge Fotos verschiedener Sonnenuntergänge
    14. FolderTiere Fotos von Tieren
      1. PageDamwild Dama dama - Beim Damwild ist die Färbung des Fells sehr variabel, auch Farbmutationen treten recht häufig auf
      2. PageHunde Fotos vierbeiniger Freunde
      3. PageKatzen Fotos kleiner Haustiger
      4. FolderLibellen Fotos und Informationen zu verschiedenen Libellenarten
        1. PageBlutrote Heidelibelle Sympetrum sanguineum
        2. PageBraune Mosaikjungfer Aeshna grandis - Gehört zu den größten Libellen in Mitteleuropa
        3. PageGebänderte Prachtlibelle Calopteryx splendens - Durch ihre blauen Flügel sehr auffällige kleine Libelle, die der Blauflügel-Prachtlibelle recht ähnlich ist
        4. PageGroße Pechlibelle Ischnura elegans - Häufig vorkommende schwarz-blaue Libelle, die trotz des Namens zu den Kleinlibellen gehört
        5. PageSpitzenfleck Libellula fulva - Libelle aus Mitteleuropa, die in Deutschland als stark gefährdet auf der Roten Liste gefährdeter Tierarten steht
      5. PageSchmetterlinge Fotos diverser in Mitteleuropa heimischer Falter
      6. FolderVögel Fotos diverser Vogelarten von der Küste bis in die Berge
        1. PageAmsel Turdus merula
        2. PageBlässhühner Fulica atra
        3. PageBlauer Pfau Pavo cristatus
        4. PageBuntspecht Dendrocopos major
        5. PageGänsesäger Mergus merganser
        6. PageGimpel Pyrrhula pyrrhula - Der Gimpel wird oft auch Dompfaff genannt und ist ein heimscher Singvogel, besonders auffällig ist die rote Brust des Gimpel Männchens
        7. PageGraugänse Anser anser
        8. PageGraureiher Ardea cinerea - Wird auch Fischreiher genannt
        9. PageHausente Die Hausente ist eine domestizierte Form der Stockente von der es verschiedene Rassen gibt, bekannt ist z. B. die Pekingente
        10. PageHeringsmöwe Larus fuscus - Sie ist der Silbermöwe recht ähnlich hat aber gelbe Beine, einen dunkleren Rücken und ist etwas kleiner
        11. PageHöckerschwäne Cygnus olor
        12. PageKanadagans Branta canadensis - Die sehr große Gans hat einen langen schwarzen Hals und einen großen weißen Fleck am Kopf, das Gefieder am Körper reicht von weiß bis größtenteils grau-braun
        13. PageKolbenente Netta rufina - Diese Tauchente kommt hauptsächlich in Mittelasien vor und ist erst gut 100 Jahren auch in Mitteleuropa zu finden
        14. PageLachmöwe Larus ridibundus - Besonders auffällig bei dieser kleinen Möwe sind ihr dunkler Kopf und die roten Beine, im Schlichtkleid kann der Kopf allerdings auch fast weiß sein
        15. PageMöwen Diese Vögel findet man meist in der Nähe der Küste oder an größeren Gewässern
        16. PageNandus Rhea americana - Südamerikanischer Laufvogel der seit einigen Jahren auch in Deutschland heimisch ist
        17. PageNebelkrähe Corvus cornix
        18. PageRabenkrähe Corvus corone
        19. PageRotmilan Milvus milvus - Der Rote Milan wird auch Gabelweihe oder Königsweihe genannt
        20. PageSaatkrähe Corvus frugilegus
        21. PageSperber Accipiter nisus - Der Sperber ist ein etwa falkengroßer Greifvogel, verbreitet ist er in fast ganz Europa
        22. PageStockente Anas platyrhynchos - Die am weitesten verbreitete Ente in Deutschland
        23. PageSturmmöwe Larus canus - Diese Möwe ist die kleinste ihrer Gattung und deutlich kleiner als die vom Gefieder sehr ähnliche Silbermöwe
        24. PageTafelente Aythya ferina
        25. PageTürkentaube Streptopelia decaocto
        26. PageWeißwangengans Branta leucopsis - Oft wird die Gans wegen der Färbung ihres Gefieders auch Nonnengans genannt
      7. PageWildschweine Sus scrofa - Schwarzwild findet man in Deutschland nicht nur zahlreich in den Wäldern, sondern mittlerweile auch oft in den Städten und ihren größeren Parks
    15. FolderUniversität zu Lübeck Fotos von meiner Uni
      1. PageFinanzminister Rainer Wiegard in Lübeck Am 05.07.2010 traf sich der Wirtschaftsrat der CDU Schleswig-Holstein mit Finanzminister Rainer Wiegard im Schabbelhaus im der Lübecker Mengstraße. Vor dem Restaurant zeigten wieder mehrere Studenten Flagge im Rahmen der Aktion 'Lübeck kämpft für seine Uni'.
      2. PageLübeck kämpft für seine Uni - 01.07.2010 Sternmarsch in die Lübecker Innenstadt Vier Demonstrationszüge ziehen aus Protest gegen die Sparpläne der schleswig-holsteinischen Landesregierung an der Universität zu Lübeck aus allen Richtungen in die Lübecker Altstadt
      3. PageJost de Jager vor dem Audimax der Uni Lübeck Im Rahmen der Personalversammlung des UK S-H und der Universität zu Lübeck am 22.06.2010 kam der Wissenschaftsminister Jost de Jager nach Lübeck und stellte sich im Anschluss den vor dem Audimax protestierenden Studenten
      4. FolderLübeck kämpft für seine Uni - Demonstration in Kiel vom 16.06.2010 Lübeck kämpft für seine Uni - Demonstration von Studenten aus Flensburg, Kiel und Lübeck gegen die von der Landesregierung Schleswig-Holsteins geplanten Einsparungen an den Hochschulen
        1. PageDemonstration in Kiel vom 16.06.2010 - Fotos vor 15 Uhr Fotos vom Eintreffen der Demonstranten und dem Vorprogramm vor dem offiziellen Beginn der Demo
        2. PageDemonstration in Kiel vom 16.06.2010 - Fotos zwischen 15 und 16:30 Uhr Bilder der Demo ab Beginn der Reden um 15 Uhr am Bahnhof bis zum Zwischenstopp am Kieler Schlossgarten
        3. PageDemonstration in Kiel vom 16.06.2010 - Fotos zwischen 16:30 und 17:30 Uhr Fotos ab dem Zusammentreffen der Demonstrationszüge aus Lübeck und Kiel/Flensburg am Kieler Schlossgarten bis zum Landtag
        4. PageDemonstration in Kiel vom 16.06.2010 - Fotos ab 17:30 Uhr Bilder der Demo und der Politiker direkt vor dem Landtagsgebäude
      5. PageUni im Dialog 2010 Jährliche Veranstaltung in der Universitätskirche St. Petri zu Lübeck, die unter dem Motto ‚Wer erforscht was?' die neuesten Ergebnisse von begonnenen, aber noch nicht beendeten Doktorarbeiten in verständlicher Sprache auf Postern präsentiert. 2010 wurde dieser Tag ebenfalls als Forum im Rahmen der Aktion 'Lübeck kämpft für seine Uni' genutzt.
  5. FolderGästebuch Ihre Einträge in meinem Gästebuch
    1. PageNeuer Eintrag Hinterlassen Sie hier Ihren Eintrag in meinem Gästebuch
    2. PageNeueste Kommentare Die 30 zuletzt auf meiner Website abgegebenen Kommentare und Gästebucheinträge
  6. FolderLinks Tipps zu anderen nützlichen Webseiten
    1. PageLinks zu Reiseseiten Hilfreiche Seiten für den Urlaub
  7. FolderNeuigkeiten Was gibt es Neues auf meiner Website?
    1. FolderNeuigkeiten-Archiv 2012 Alle Neuigkeiten und News des Jahres 2012
      1. PageFrohe Ostern 2012 Ich wünsche allen Besuchern meiner Website Frohe Ostern!
    2. FolderNeuigkeiten-Archiv 2011 Was gab es Neues im Jahr 2011 auf meiner Website?
      1. PageFrohe Ostern 2011 Ein Foto von Osterglocken mit den besten Wünschen zum Osterfest
      2. PageFrohe Weihnachten 2011 Ich wünsche allen Besuchern meiner Website frohe Weihnachten und ein paar besinnliche Feiertage
    3. FolderNeuigkeiten-Archiv 2010 Was gab es im Jahr 2010 Neues auf meiner Website?
      1. PageFrohe Weihnachten Ich wünsche allen frohe Festtage
  8. FolderReisen und Ausflüge Tipps, Berichte und Fotos über die verschiedensten Reiseziele in Europa (Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen und Spanien)
    1. FolderDeutschland Tipps, Berichte und Fotos zum Urlaub in verschiedensten Orten in Deutschland (Berchtesgadener Land, Harz, Lübeck ...)
      1. FolderBerchtesgadener Land Wandern und genießen der wundervollen Landschaft rund um den Watzmann und den Königssee
        1. Page03.10.2007 - Ankunft in Ramsau Die Ankunft in Ramsau im Berchtesgadener Land
        2. Page04.10.2007 - Wanderung auf dem Soleleitungsweg Wanderung auf dem Soleleitungsweg und erster Besuch in Berchtesgaden
        3. Page05.10.2007 - Spaziergang durch Berchtesgaden Zunächst oberhalb des Salzbergwerks, dann durch die Stadt
        4. Page06.10.2007 - Bischofswiesen, Bad Reichenhall und Almbachklamm Fahrt über Bischofswiesen nach Bad Reichenhall und Wanderung durch die Almbachklamm
        5. Page07.10.2007 - Zauberwald und Hintersee Wanderung von Ramsau durch den Zauberwald zum Hintersee
        6. Page08.10.2007 - Königssee, Fischunkelalm und Eiskapelle Fahrt mit dem Schiff über den Königssee, Wanderung um den Obersee zur Fischunkelalm, auf der Rückfahrt Halt an der Wallfahrtskapelle St. Bartholomä und Wanderung an den Hängen des Watzmann-Massivs zur Eiskapelle
        7. Page09.10.2007 - Halsalm Im Reich des Steinadlers - Wanderung vom Hintersee zur Halsalm
        8. Page10.10.2007 - Salzburg Besuch im nahen Österreich
        9. Page11.10.2007 - Berchtesgaden Kurzer Spaziergang durch Berchtesgaden und Besuch der Watzmanntherme
        10. Page12.10.2007 - Aufstieg auf den Grünstein Wanderung auf der Kreislaufteststrecke auf den Gipfel des Grünstein
        11. Page13.10.2007 - Durch das Klausbachtal bis nach Österreich Wanderung vom Hintersee durch das Klausbachtal bis nach Österreich
        12. Page14.10.2007 - Von Maria Gern auf die Kneifelspitze Wanderung von Maria Gern auf die Kneifelspitze
        13. Page15.10.2007 - Wanderung auf den Jenner Zu Fuß hinauf und runter mit der Seilbahn
        14. Page16.10.2007 - Schönau am Königssee Spaziergang unter anderem im Malerwinkel am Königssee
      2. PageBerlin Zu Besuch in der Hauptstadt
      3. PageBodensee Der See in Süddeutschland ist der mit Abstand größte und auch tiefste See Deutschlands, Teile des Bodensees gehören aber auch zu den Nachbarländern Österreich und Schweiz
      4. FolderHarz mehrmals war ich für ein Wochenende oder auch mal eine ganze Woche im Harz
        1. PageDer Harz im Oktober 2004 Mit Okertalsperre, Goslar, Brockenaufstieg, Radauwasserfall und den Gestütswiesen rund um das Café Goldberg
        2. PageDer Harz im Februar 2005 - Skifahren und Wandern im Schnee Ein paar Tage im Schnee zum Langlauf rund um Torfhaus
        3. PageDer Harz im Oktober 2006 - Wanderung auf den Wurmberg Hinauf auf den höchsten Berg Niedersachsens bzw. den zweithöchsten des Harzes
        4. PageBrocken Der Brocken ist mit 1141 Metern der höchste Berg des Harzes und auch ganz Norddeutschlands
      5. PageHegau Die Landschaft westlich des Bodensees zeichnet sich durch einige in ihrer Form sehr markante Berge vulkanischen Ursprungs aus
      6. PageKiel Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins
      7. FolderLübeck Fotos, Tipps und Informationen zur 'Königin der Hanse'
        1. FolderLübecker Altstadt Die Altstadtinsel mit Holstentor, Dom, St. Marien und anderen Sehenswürdigkeiten
          1. PageDom zu Lübeck Die alte Lübecker Bischofskirche
          2. PageEisbahn Lübeck Schlittschuhlaufen direkt in der Lübecker Altstadt
          3. FolderGassen, Gänge und Höfe in der Lübecker Altstadt Zeugnisse mittelalterlichen Städtebaus
            1. PageGrützmacher Hof Schöner Hof unweit des Lübecker Doms, Zugang von der Effengrube 14
          4. PageHolstentor Lübeck Das Wahrzeichen der Hansestadt
          5. PageRestaurant-Tipps für Lübeck Wo kann man in Lübeck gut Essen gehen?
          6. PageSt. Jakobi - Jakobikirche Lübeck Die Lübecker Seefahrer- und Fischerkirche
          7. PageSt. Petri - Petrikirche Lübeck Vom Turm der Universitätskirche bietet sich ein wunderbarer Blick über Lübeck
        2. PageEschenburgpark Seit 1957 hat Lübeck mit dem landschaftlich gestalteten Garten der Eschenburgvilla einen weiteren öffentlichen Park
        3. PageLindesche Villa - Lübecker Standesamt 1804 durch Joseph Christian Lillie erbautes klassizistisches Sommerhaus
        4. PageSchulgarten Lübeck Öffentlicher Garten am Wakenitzufer
        5. PageSchellbruch Vielfältiges Naturschutzgebiet an der Trave
        6. PageStadtpark Lübeck Großer Park nördlich der Altstadt
        7. FolderStraßenverzeichnis Lübeck Selektive Liste von Straßen in Lübeck (Informationen/Fotos)
          1. PageAn der Falkenwiese Lübeck Hüxtertor/Mühlentor
          2. PageElfenrain Lübeck Strecknitz
          3. PageFalkenhusener Weg Lübeck Strecknitz
          4. PageFeenwiese Lübeck Strecknitz
          5. PageGernotweg Lübeck Strecknitz
          6. PageGiselherweg Lübeck Strecknitz
          7. PageGuntherweg Lübeck Strecknitz
          8. PageHagenstraße Lübeck Strecknitz
          9. PageRoeckstraße Lübeck Burgtor/Stadtpark & Marli/Brandenbaum
        8. FolderTravemünde Ostseeheilbad an der Travemündung
          1. PageQueen Elizabeth in Travemünde Das riesige und noble englische Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth besucht Travemünde
        9. PageUniversität zu Lübeck Fotos von der Uni
        10. PageWakenitz Amazonas des Nordens
        11. PageWallanlagen Die alten Befestigungsanlagen im Süden der Lübecker Altstadt sind heute ein Park und Teil der Gartenroute Lübeck
        12. PageLübecker Weihnachtsmarkt Jedes Jahr von Ende November bis Ende Dezember
      8. FolderOstsee Rund um die Lübecker Bucht
        1. PageNiendorf Dorf an der Ostsee mit kleinem Fischereihafen und einem sehenswerten Vogelpark
        2. PageScharbeutz Schöner Urlaubsort mit Sandstrand an der Lübecker Bucht
        3. PageTravemünde Ostseeheilbad an der Travemündung
      9. FolderRatzeburger See Liegt in Schleswig-Holstein nahe der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern und ist Teil des Naturparks Lauenburgische Seen
        1. PageRatzeburg Die Altstadt liegt auf einer Insel mitten im Ratzeburger See und ist lediglich durch drei Dämme mit dem Festland verbunden
        2. PageUtecht Dorf am Nordostufer des Ratzeburger Sees
      10. FolderSchaalsee UNESCO Biosphärenreservat an der Landesgrenze von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern
        1. PageSeedorf Dorf im Nordwesten des Schaalsees
        2. PageZarrentin am Schaalsee Kleinstadt am südlichen Ufer des Schaalsees
      11. PageSpeyer Historisch bedeutende Stadt am Rhein
      12. FolderBaden-Württemberg Das Bundesland im Südwesten von Deutschland wird landschaftlich geprägt durch seine Mittelgebirge wie den Schwarzwald und die Schwäbische Alb, sowie seine Gewässer, wie den Bodensee und den Rhein
        1. PageAllensbach Die Kleinstadt am Ufer des Gnadensees, einem Teil des Bodensees, ist bundesweit hauptsächlich durch das dort ansässige Institut für Demoskopie Allensbach bekannt
        2. PageBinzwangen Das Dorf liegt am Ufer der Donau in Oberschwaben und fällt besonders durch seine Kirche ins Auge
        3. PageEngen Kleinstadt im Hegau mit wunderschöner gut renovierter Altstadt und zahlreichen landschaftlichen Highlights in der Umgebung
        4. PageReichenau Die Kloster- und Gemüse Insel ist seit dem Jahr 2000 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und bietet als Sehenswürdigkeit drei einzigartige Kirchen
        5. PageSingen (Hohentwiel) Die Stadt liegt im Hegau unweit des Bodensees sowie der Schweizer Grenze, sie wird überragt vom Berg Hohentwiel mit der sich darauf befindenden gleichnamigen Festungsanlage
      13. PageBayern Das größte Bundesland ganz im Südosten hat in den Alpen die höchsten Berge Deutschlands und zum Teil wunderschöne Natur zu bieten
      14. PageMecklenburg-Vorpommern Bundesland im äußersten Nordosten von Deutschland, das vor allem durch seine wunderschöne Küste entlang der Ostsee geprägt wird, aber auch im Hinterland einige landschaftliche Höhepunkte bietet
      15. FolderNiedersachsen Deutschlands zweitgrößtes Bundesland zwischen Nordsee und Harz
        1. PageSoltau Niedersächsische Kleinstadt mit Therme und Freizeitpark in der Lüneburger Heide
      16. PageRheinland-Pfalz Geprägt wird das Bundesland durch mehrere deutsche Mittelgebirge sowie die Flüsse Rhein und Mosel
      17. FolderSchleswig-Holstein Reisen und Ausflüge zwischen Nordsee und Ostsee im Land der Horizonte
        1. PageBad Oldesloe Die Trave und die viele Brücken prägen das Bild der leider nur noch in Teilen vorhandenen Altstadt
        2. PageEutin Die Kleinstadt liegt mitten im Naturpark Holsteinische Schweiz und bietet neben einem sehenswerten Schloss auch noch eine schöne Altstadt
    2. FolderFrankreich Tipps, Fotos und Reiseberichte unter anderem zu den französischen Alpen, der Côte d'Azur, der Provence ...
      1. PageUrlaubsziele in Frankreich sortiert nach Alphabet Städte, Dörfer und weitere Reiseziele in Frankreich alphabetisch sortiert
      2. FolderDépartements in Frankreich Auswahl der Reiseziele in Frankreich sortiert nach Département
        1. FolderAin Das französische Département de l'Ain mit Fotos und Urlaubstipps zum Beispiel zum Dorf Villemotier
          1. PageVillemotier Kleines Dorf im Département de l'Ain
        2. FolderAlpes-de-Haute-Provence Urlaubstipps und Fotos zur Hochprovence rund um Castellane, die Verdonschlucht und den Lac de Sainte-Croix
          1. PageAllemagne-en-Provence Kleines Dorf mit einem Schloss auf dem Plateau de Valensole
          2. PageCastellane Am Beginn der Verdonschlucht
          3. PageCol d'Allos 2.247 Meter hohe Passstraße zwischen Barcelonnette und dem Haut Verdon
          4. PageCol de Lèques - Cadières de Brandis Wandern mit Aussicht auf Castellane
          5. PageCol de Toutes Aures Der 1120 Meter hohe Pass bildet einen relativ einfachen Übergang zwischen dem Verdon und dem Var-Tal
          6. PageForcalquier Zwischen Luberon und Montagne de Lure
          7. PageGrand Canyon du Verdon Eine der größten Schluchten Europas zwischen Castellane und dem Lac de Sainte-Croix
          8. PageLac de Castillon Stausee in den südlichen französischen Alpen am Oberlauf des Verdon
          9. PageLac de Sainte-Croix Baden im Stausee
          10. PageLes Mées Wandern auf der weithin sichtbaren außergewöhnlichen Felsformation 'Les Pénitents'
          11. PageMontfort Kleines Dorf mit wunderbarer Aussicht über das Tal der Durance und auf die markanten Felsen von Les Mées
          12. PageMoustiers-Sainte-Marie Altes provenzalisches Dorf in besonders schöner Lage
          13. PagePlateau de Valensole Im Sommer blühen auf dem Plateau riesige Lavendelfelder und verströmen in der ganzen Region ihren wunderbaren Duft
          14. PageRiez Umgeben von Lavendelfeldern auf dem Plateau de Valensole bietet das provenzalische Dorf zudem römische sowie mittelalterliche Überreste
          15. PageSisteron An der Route Napoléon an einem Engpass des Durance-Tales liegt das von der Sonne verwöhnte und von einer mächtigen Zitadelle überragte 'Tor zur Provence'
          16. PageValensole Dieser kleine Ort liegt im östlichen Teil der Provence im Herzen eines großen Lavendelanbaugebiets
        3. FolderHautes-Alpes Die französischen Hochalpen mit Fotos und Reiseberichten zum Nationalpark Les Écrins, dem Queyras, La Grave, Briançon und vielen weiteren Orten
          1. PageBriançon Historische Altstadt mit außergewöhnlicher Lage
          2. PageCol Agnel 2744 Meter hoher Pass in den Alpen an der Grenze zwischen Frankreich und Italien
          3. PageCol de Vars Pass auf der Route des Grandes Alpes
          4. PageCol du Galibier Fantastischer Ausblick über die Gipfel der französischen Alpen
          5. PageCol du Lautaret Alpenpass und Alpengarten
          6. PageCombe du Queyras Etwa 17 Kilometer lange Schlucht des Wildwasserflusses Guil zwischen Guillestre und Château-Queyras
          7. PageDemoiselle Coiffée Kuriose Felsnadel im Vallée des Aigues zwischen Molines-en-Queyras und Ville Vieille
          8. PageLac de la Roue Von lichtem Lärchenwald umgebener und von vielen Wasserpflanzen bewachsener Bergsee im Queyras, der noch dazu einen herrlichen Aussichtspunkt in unmittelbarer Nähe besitzt
          9. PageLac du Pontet Bergsee bei Villar-d'Arêne auf 1982 m Höhe
          10. PageLa Grave Camping am Rand des Nationalparks Les Écrins
          11. FolderVallée de la Clarée Lac Laramon und Lac du Serpent
            1. PageLac Laramon Bergsee auf 2359 Metern Höhe an den Hängen des Vallée de la Clarée
            2. PageLac du Serpent Auf 2448 Metern Höhe oberhalb des Lac Laramon gelegener Bergsee in den französischen Alpen
        4. FolderAlpes-Maritimes Die französische Mittelmeerküste im Département Alpes-Maritimes mit Fotos und Urlaubstipps zum Beispiel zu Menton
          1. PageCap Ferrat Wandern zwischen Luxus und Villen rund um das Cap
          2. PageCol de la Bonette Die höchste asphaltierte Straße Europas rund um den Cime de la Bonette führt einen bis auf 2802 Meter Höhe
          3. PageCol de la Couillole 1678 Meter hoher Pass auf der Route des Grandes Alpes
          4. PageCol de Turini 1607 Meter hoher Pass in den französischen Seealpen
          5. PageCol de Vence 963 Meter hoher Pass der eine gute Aussicht auf die Küste der Côte d'Azur bietet
          6. PageCol Saint-Martin 1500 Meter hoher Pass auf der Route des Grandes Alpes zwischen dem Tinée- und dem Vésubie-Tal
          7. PageÈze Zwischen Monaco und Nizza hoch über dem Mittelmeer bietet sich ein fantastischer Blick entlang der französischen Riviera
          8. PageGorges du Cians Fahrt durch eine der schönsten Schluchten der Alpen
          9. PageLa Turbie Römisches Siegesdenkmal hoch über Monaco
          10. PageMenton Französische Stadt an der Côte d'Azur direkt an der italienischen Grenze
        5. FolderArdèche Informationen zum französischen Département Ardèche mit Urlaubstipps und Fotos unter anderem zur Ardèche-Schlucht und den Orten Viviers und St. Germain
          1. PageArdèche-Schlucht Auf einer Länge von knapp 30 Kilometern bildet die Ardèche eine faszinierende Schlucht
          2. PageSaint-Germain Kleines Dorf im Département Ardèche
          3. PageViviers Mittelalterlich geprägte Kleinstadt am Ufer der Rhône
        6. FolderBouches-du-Rhône 
          1. PageAbbaye de Montmajour Ehemalige Abtei in der Nähe von Arles
          2. PageAbbaye de Silvacane 1144 unweit der Durance gegründete Abtei des Zisterzienserordens
          3. PageAix-en-Provence Die historische Hauptstadt der Provence
          4. PageArles Das historisches Stadtbild wird geprägt von römischen und romanischen Bauten
          5. PageLes Baux-de-Provence Kleines Dorf in den Alpilles mit wunderbarer Aussicht und sehenswerter Burg
          6. PageMontagne Sainte-Victoire Verewigt in zahlreichen Gemälden von Paul Cézanne
          7. PageSaintes-Maries-de-la-Mer Wallfahrtsort in der Camargue
          8. PageSaint-Rémy-de-Provence Südlich der Gemeinde liegen die Überreste der römischen Stadt Glanum
        7. FolderDrôme Informationen zum französischen Département Drôme mit Urlaubstipps und Fotos unter anderem zur Kleinstadt Nyons
          1. PageNyons Die Spezialität von Nyons ist das Olivenöl
        8. FolderGard Informationen zum französischen Département Gard mit Tipps und Fotos für den Urlaub unter anderem zu den Städten Nîmes und Uzès
          1. PageAigues-Mortes Französische Kleinstadt mit sehr gut erhaltener Stadtmauer mitten in der Camargue
          2. PageBeaucaire Französische Kleinstadt mit Yachthafen am rechten Ufer der Rhône
          3. PageLe Grau-du-Roi Endloser Strand in der Camargue
          4. PageMas des Tourelles Kleines Weingut mit Besichtigung antiker römischer Weinproduktion und Verkostung (AOC Costières de Nîmes)
          5. PageNîmes Das zu Römerzeiten Colonia Augusta Nemausus genannte Nîmes bietet heute noch einzigartige Zeugnisse er damaligen Zeit
          6. PagePont du Gard Eines der bedeutendsten noch erhaltenen römischen Aquädukte
          7. PageUzès Kleinstadt mit langer Geschichte und der Kathedrale Saint-Théodorit
          8. PageVilleneuve-lès-Avignon Vor den Toren von Avignon, nur getrennt durch die Rhône
        9. FolderHérault Tipps und Fotos zum Urlaub im französischen Département Hérault, unter anderem zur archäologischen Stätte Ambrussum
          1. PageAmbrussum Gallo-römische Grabungsstätte an der Via Domitia
        10. FolderIsère Die französischen Alpen im Département Isère mit Fotos und Urlaubstipps zum Beispiel zu L'Alpe d'Huez
          1. PageL'Alpe d'Huez Bergseen mit fantastischem Alpenpanorama
          2. PageVoiron Französische Stadt am Rand der Alpen unweit von Grenoble mit einer großen sehenswerten Kirche aus dem 19. Jahrhundert
        11. FolderJura Informationen zum französischen Département Jura mit Urlaubstipps und Fotos zu den Orten Arbois, Poligny und anderen
          1. PageArbois Camping direkt am Weinberg
          2. PageLes Planches-près-Arbois Wandern rund um das Reculée des Planches und den Cirque du Fer à Cheval
          3. PagePoligny Comté Käse und Wein
          4. PageSentier karstique des Malrochers Einzigartige Karstlandschaft des Jura - Wandern in einem Wald voller Höhlen und Dolinen
          5. PageWald von La Joux Riesiger Tannenwald am Rand der zweiten Plateaustufe des Jura
        12. FolderHaute-Loire 
          1. PageLe Puy-en-Velay Französische Stadt in mitten vulkanischer Landschaft am Jakobsweg mit zum Weltkulturerbe der UNESCO zählender Kathedrale
        13. FolderPuy-de-Dôme Tipps, Fotos und Informationen zum Urlaub im französischen Département Puy-de-Dôme (Auvergne)
          1. PageChâtel-Guyon Französischer Kurort mit zwölf sehr magnesiumreichen Quellen in der Nähe von Clermont-Ferrand
          2. PagePuy de Dôme 1465 Meter Vulkan mit Überresten eines römischen Merkurtempels auf dem Gipfel
          3. PageRiom Französische Kleinstadt mit schöne Altstadt in der Nähe von Clermont-Ferrand
        14. FolderHaut-Rhin 
          1. PageKaysersberg Französische Gemeinde im Elsass mit Albert-Schweitzer-Museum
          2. PageLac Blanc Der 'Weiße See' ist ein eiszeitlicher Gebirgssee in den Vogesen
          3. PageMunster Französische Kleinstadt in den Vogesen
        15. FolderVar Informationen zum französischen Département Var mit Urlaubstipps und Fotos zu den Orten Fréjus und Les Issambres, sowie ein Wandertipp zum Cap du Dramont im Esterel-Gebirge
          1. PageAbbaye du Thoronet 1146 gegründete Abtei des Zisterzienserordens in den bewaldeten Hügeln des Hinterlandes des Départements Var
          2. PageAgay Geschützt in einer tiefen Bucht gelegen und umgeben von den roten Bergen des Esterelgebirges
          3. PageAnthéor Kleine Felsbuchten im Esterel-Massiv an der Côte d'Azur
          4. PageBormes-les-Mimosas Berühmt ist der Ort am Fuß des Massif des Maures für seine Blütenpracht und seine wunderbare Hanglage über dem Mittelmeer
          5. PageCalanque du Petit Canereit Kleine felsige Badebucht zwischen Anthéor und Pointe de l'Observatoire mit schöner Aussicht entlang der Küste des Esterel-Massivs
          6. PageCap du Dramont Das Rot der Felsen, das Grün der Pinien und das tiefe Blau des Mittelmeeres, alles zusammen eine traumhafte Kulisse ganz in der Nähe von Saint-Raphaël
          7. PageChartreuse de la Verne Mitten in den ausgedehnten Wäldern des Massif des Maures liegt sehr abgelegen eine große Klosteranlage
          8. PageCol de Babaou Pass im Massif des Maures von dem sich ein schöner Ausblick auf das Mittelmeer und die Hyerischen Inseln bietet
          9. PageCol de Caguo Ven Die Passhöhe unweit von Bormes-les-Mimosas bietet einen guten Anfang für eine Tour ins Maurenmassiv
          10. PageCol de Taillude 411 Meter hoher Pass im Maurenmassiv
          11. PageCotignac Provenzalisches Dorf am Fuß einer beeindruckenden Felswand aus Tuffstein
          12. PageFréjus Römische Hafenstadt mit Arena und weiteren Sehenswürdigkeiten
          13. PageÎle d'Or Die kleine rote Felseninsel mit ihrem charakteristischen Turm liegt in der Nähe von Saint-Raphaël unweit des Cap du Dramont
          14. PageLes Issambres Camping am Mittelmeer direkt vor den Toren von Frejus
          15. PageLe Trayas Villen, Blumen und eine wunderbare Aussicht entlang der Küste des Esterelmassivs
          16. PageSaint-Raphaël Die Stadt an der Côte d'Azur glänzt vor allem durch seine schöne Lage am Fuß des Esterelmassivs
          17. PageSaint-Tropez Neben viel Protz im Hafen hat die kleine Stadt an der Côte d'Azur auch noch ein hübsches altes Zentrum sowie eine Festung mit toller Aussicht zu bieten
        16. FolderVaucluse Informationen zum französischen Département Vaucluse mit Urlaubstipps und Fotos aus dem Luberon und dem Plateau de Vaucluse unter anderem zu den Orten Apt, Saignon, Gordes, Lacoste, Roussillon und Venasque
          1. PageAnsouis Zwischen Durance und Grand Luberon liegt erhöht auf einem Felsen dieses kleine als eines der schönsten Dörfer Frankreichs ausgezeichnete Dorf
          2. PageApt Historische Stadt zwischen den Bergen des Luberon und dem Plateau de Vaucluse am Ufer des Calavon
          3. PageAvignon Sehenswerte Altstadt mit zum UNESCO Weltkulturerbe gehörendem Papstpalast
          4. PageBeaumes-de-Venise Kleine Gemeinde mit viel Weinanbau in der Nähe der Dentelles de Montmirail
          5. PageBollène Verkehrsgünstig im Rhônetal gelegen ist Bollène ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge an die Ardèche und in die nordwestliche Provence
          6. PageBonnieux Historisches Stadtbild mit engen Gassen und schöner Ausblick über das Tal des Calavon
          7. PageBuoux Steile Klippen und eine mittelalterliche Festung
          8. PageCairanne Französische Dorf in Mitten von Weinfeldern (Côtes du Rhône)
          9. PageCarpentras Altstadt mit Kathedrale St. Siffrein
          10. PageChâteau Val Joanis Weingut mit faszinierendem Garten am südlichen Rand des Luberon zwischen Pertuis und Villelaure
          11. PageFontaine-de-Vaucluse An der Quelle der Sorgue, die sich mit ihrem kristallklaren Wasser in einen durch Pflanzen grün wirkenden Fluss ergießt
          12. PageGordes Gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs, allein die Lage ist schön außergewöhnlich
          13. PageLacoste Kleines Dorf in dem die Burgruine des Marquis de Sade steht
          14. PageLa Tour-d'Aigues Umgeben von Wein, Obst und Gemüse liegt im Süden des Grand Luberon dieser Ort mit dem eher ungewöhnlichen Schloss
          15. PageL'Isle-sur-la-Sorgue Malerische Altstadt durchzogen von mehreren Kanälen
          16. PageLourmarin Das als eines der schönsten Dörfer Frankreichs klassifizierte Dorf liegt am südlichen Ende des Weges zwischen dem Petit und dem Grand Luberon
          17. PageMénerbes Von diesem provenzalischen Dorf an der Südflanke des Petit Luberon bieten sich wunderbare Ausblicke über das Tal des Calavon
          18. PageMont Ventoux Das 'Dach der Provence' bietet bei gutem Wetter einen atemberaubenden Rundblick bis zum Mittelmeer und bis zu den schneebedeckten Alpengipfeln
          19. PageMourre Nègre Wandern auf den höchsten Berg des Luberon
          20. PageOrange Das römische Arausio mit diversen Hinterlassenschaften aus der Antike
          21. PagePernes-les-Fontaines Französische Kleinstadt in der Provence mit unzähligen historischen Brunnen und Gebäuden am Ufer der Nesque
          22. PagePont Julien Römische Brücke aus dem Jahr 3 v. Chr. über den Calavon
          23. PageRoussillon Berühmt durch die Ockerbrüche
          24. PageSaignon Am nördlichen Hang des Grand Luberon gelegen, bietet sich von diesem pittoresken Dorf ein wunderbarer Ausblick über Apt und bis zum Mont Ventoux
          25. PageSault Das Dorf zwischen Mont Ventoux und Luberon ist ein guter Ausgangspunkt für Touren auf das Dach der Provence
          26. PageSénanque Abgeschieden in einem Tal des Plateau de Vaucluse liegt die 1148 gegründete Zisterzienserabtei 'Abbaye de Sénanque'
          27. PageVaison-la-Romaine Großflächige römische Ausgrabungen, eine römische Brücke und ein mittelalterlicher Stadtkern
          28. PageVenasque Kleines Bergnest mit engen Gassen und wunderbarem Ausblick unter anderem auf den Mont Ventoux
        17. FolderVosges 
          1. PageCol de la Schlucht Ein 1.139 m hoher Pass in den Vogesen an der Grenze der französischen Départements Vosges und Haut-Rhin
          2. PageLa Bresse Die französische Gemeinde liegt im regionalen Naturpark Ballons des Vosges und eignet sich hervorragen als Ausgangspunkt zum Beispiel für Wanderungen oder Mountainbike-Touren durch die Vogesen
      3. PageFranzösische Alpen Fantastische Naturschönheiten, atemberaubende Berge, kristallklare Bergseen, wunderschöne Täler und sehenswerte Orte prägen diese vielfältige Landschaft
      4. PageAuvergne Le Puy-en-Velay, Puy de Dôme, Châtel-Guyon ...
      5. PageCamargue Mündungsgebiet der Rhône an der französischen Mittelmeerküste
      6. FolderCôte d'Azur Die französische Riviera besticht durch das azurblaue Mittelmeer sowie sehenswerte Städte und eine teilweise außergewöhnlich Landschaft
        1. PageLiteraturempfehlungen für die Reise an die Côte d'Azur Tipps zu Reiseführern und anderen Büchern
      7. FolderEsterel Die Felsen aus rotem Porphyr machen dieses Gebirge an der Côte d'Azur zu etwas Besonderem
        1. PageCorniche d'Or / Corniche de l'Estérel Etwa 30 Kilometer lange Traumstraße an der Côte d'Azur zwischen La Napoule und Saint-Raphaël
      8. PageJura Nordwestlich der Alpen verläuft mit den Bergen des Französischen Jura ein weiterer Höhenzug mit vielfältiger und sehenswerter Natur
      9. PageLanguedoc Nîmes, Le Grau du Roi, Beaucaire ...
      10. PageLuberon Viel Natur und sehenswerte provenzalische Dörfer rund um die reizvolle Landschaft des Petit und des Grand Luberon
      11. PageProvence Die Landschaft im Südosten von Frankreich verspricht Urlaub für alle Sinne. Lauschen Sie dem Klang der Zikaden, genießen Sie den Duft des Lavendels und der mediterranen Kräuter, bestaunen Sie die vielfältige Natur und die pittoresken Dörfer, fühlen Sie die sommerliche Wärme oder den Wind des Mistrals oder probieren Sie die leckere aber meist einfach gehaltene provenzalische Küche.
      12. PageVerdon Castellane, Moustiers-Sainte-Marie, Lac de Sainte-Croix ...
      13. FolderInformationen Frankreich Weitergehende Informationen zum Urlaub in Frankreich
        1. PageAOC: Appellation d'Origine Contrôlée Was bedeutet AOC? Informationen zum Appellation d'Origine Contrôlée Zertifkat
        2. PageDie französischen Départements Informationen zu den Départements
        3. PageDie schönsten Dörfer Frankreichs Les plus beaux villages de France
        4. PageMaut in Frankreich Ein großer Teil der französischen Autobahnen ist gebührenpflichtig, dazu kommen noch einige mautpflichtige Tunnel und Brücken.
        5. PageMit dem Navi durch Frankreich - Was muss man beachten? Lassen Sie sich nicht in die Irre führen!
        6. PageRoute des Grandes Alpes Über die Pässe der französischen Alpen zur Côte d'Azur
        7. PageTanken in Frankreich / Benzinpreise in Frankreich Wie heißen die Kraftstoffsorten in Frankreich und wo tanke ich günstig?
        8. PageTypisch Frankreich! Was ist für mich typisch französisch? - Frankreich und seine Eigenheiten
        9. PageViolette Chips? Kartoffelchips in den Farben blau bis lila
    3. FolderItalien Reisen in das Land von Pizza und Pasta
    4. FolderPolen Tipps und Fotos zum Urlaub in Polen (Danzig)
      1. PageDanzig Polnische Großstadt mit deutscher Vergangenheit und schöner Altstadt
    5. FolderSchweiz Als Alpenland findet man hier natürlich besonders viele Berge, es gibt aber für Touristen noch viel mehr zu entdecken, z. B. die großen Seen wie den Bodensee und den Genfer See oder auch die Flüsse wie z.B. den Rhein
      1. FolderSchaffhausen Der nördlichste Kanton der Schweiz ist relativ klein und liegt zum größten Teil rund um den Hauptort Schaffhausen nördlich des Rheins
        1. PageStein am Rhein Die kleine Stadt mit seiner gut erhaltenen Altstadt mit zahlreichen bunt bemalten mittelalterlichen Häusern liegt direkt am Auslauf des Rheins aus dem Bodensee
    6. FolderSpanien Tipps und Fotos zu der Kanareninsel Lanzarote
      1. FolderLanzarote Zwei Jahre nacheinander habe ich hier die Weihnachtsferien und meinen Geburtstag in der Sonne verbracht
        1. PageEl Golfo Kleines Fischerdorf und gleichnamiger sehenswerter Vulkankrater an der Westküste von Lanzarote
        2. PageLa Geria Kurioses Weinanbaugebiet im Zentrum von Lanzarote
        3. PageLa Graciosa Sie ist die kleinste bewohnte Insel der Kanaren und liegt unweit der Nordspitze von Lanzarote
        4. PageLanzarote - Erster Urlaub Winter 2002/03 Weihnachten und Silvester auf Lanzarote
        5. PageLanzarote - Zweiter Urlaub Winter 2003/04 Weihnachten und Silvester auf Lanzarote
        6. PageOrzola Kleines Dorf ganz im Norden von Lanzarote von dem auch eine Fähre zur kleinen Insel La Graciosa verkehrt
        7. PageTimanfaya Nationalpark Montañas del Fuego (Feuerberge) - Besonders bizarre aber sehenswerte Vulkanlandschaft die seit 1974 Nationalpark ist
    7. FolderReiseberichte Berichte über Urlaubsreisen und Ausflüge
      1. FolderReisebericht Provence & Côte d'Azur 2013 
        1. Page22.05.2013 - Ankunft am Mittelmeer Anreise über die Schweiz und Italien nach Les Issambres an der französischen Mittelmeerküste
        2. Page23.05.2013 - Ausflug ins Hinterland Richtung Lac de Sainte-Croix Es geht weit ins Hinterland der Côte d'Azur, über einige Dörfer des Haut Var, auf das Plateau de Valensole und an den Verdon zum Lac de Sainte-Croix
        3. Page01.06.2013 - Rückreise Von der Côte d'Azur geht es wieder über Italien und die Schweiz zurück nach Hause
      2. FolderUrlaub 2011 - Frankreich Wieder mal etwas über 3 Wochen Camping-Urlaub in Frankreich, dieses Jahr jedoch mal im Juni/Juli. Die erste Hälfte am Mittelmeer bei Fréjus, und dann die zweite Hälfte in den französischen Alpen zwischen Queyras-Naturpark und Écrins-Nationalpark in Guillestre
        1. PageOrtsübersicht Frankreichreise 2011 Kurze Übersicht der besuchten Orte des Frankreich-Urlaubs 2011
        2. Page16. Juni 2011 - Anreise von Lübeck nach Arbois Den ersten Zwischenstopp auf dem Weg an die französische Mittelmeerküste machen wir wie schon im letzten Jahr in Arbois im Jura
        3. Page17. Juni 2011 - Von Arbois weiter Richtung Süden bis Sisteron Von den Bergen des Jura geht es über Grenoble und dann zum Teil entlang der Route Napoléon durch die Ausläufer der Alpen in das Tal der Durance nach Sisteron
        4. Page18. Juni 2011 - Vorbei an blühenden Lavendelfeldern an die Côte d'Azur Von Sisteron geht es über das Plateau de Valensole vorbei an duftendem und schon blühendem Lavendel mit Zwischenstopps in Riez und am Lac de Sainte-Croix ans Mittelmeer nach Les Issambres
        5. Page19. Juni 2011 - Markt in le Muy, Grimaud und abends das Esterel Nach dem Besuch des provenzalischen Markts am Morgen geht es weiter in das kleine Bergdorf Grimaud und später in das direkt am Mittelmeer gelegene Port-Grimaud, am Abend folgt bis zum Sonnenuntergang ein Besuch des Esterel-Gebirges
        6. Page20. Juni 2011 - Dörfer im Hinterland von St.-Tropez Nach einem etwas entspannteren Tag besuchen wir am Abend die Dörfer Gassin und Ramatuelle bei Saint-Tropez und genießen danach die Dämmerung von einem Aussichtspunkt hoch oben in Les Issambres
        7. Page21. Juni 2011 - Markt in St. Aygulf und Pays de Fayence Nach dem Markt in Saint Aygulf am Vormittag geht es am späten Nachmittag noch auf eine Rundfahrt durch das Pays de Fayence mit dem Rückweg über den Lac de Saint-Cassien und die Berge des Esterel bei Sonnenuntergang
        8. Page22. Juni 2011 - Étangs de Villepey und Strandtag Nach morgendlicher Wanderung in den Étangs de Villepey und am Strand von Saint-Aygulf verbringen wir den Rest des heißen Tages am Strand in Les Issambres
        9. Page23. Juni 2011 - Garten Domaine du Rayol, abends Esterel und St.-Raphaël Nach der Fahrt über den Col du Canadel folgt der Besuch des riesigen direkt am Mittelmeer gelegenen Gartens Domaine du Rayol und dann am Abend erneut das Esterel-Massiv und St.-Raphaël
        10. Page24. Juni 2011 - Garten Serre de Madone in Menton, Rückfahrt über Grande Corniche und Corniche d'Or Besuch eines sehr schönen Gartens in den Bergen von Menton und atemberaubende Ausblicke auf der Rückfahrt auf der Grande Corniche bis Nizza und später auf der Esterel Küstenstraße
        11. Page25. Juni 2011 - St.-Tropez und danach Strand Vor dem großen Trubel besichtigen wir früh am Vormittag Saint-Tropez mit seinem Hafen, der Altstadt und der etwas höher gelegenen Festung, später geht es an den Strand am Campingplatz
        12. Page26. Juni 2011 - Markttag in le Muy, Hitze am Strand Erneuter Marktbesuch in Le Muy und hinterher bei immer größerer Hitze an den Strand in Les Issambres
        13. Page27. Juni 2011 - Blühende Lavendelfelder auf dem Plateau de Valensole Über Allemagne-en-Provence fahren wir auf das Plateau de Valensole und sehen riesige Felder voller blühendem und duftendem Lavendel, mit einem Badestopp am Lac de Sainte-Croix zwischendurch geht es über Tourtour zurück ans Mittelmeer
        14. Page28. Juni 2011 - Vom Mittelmeer über den Cime de la Bonette in die Alpen Zunächst über die Autobahn bis Nizza und dann über Var- und Tinée-Tal sowie den höchsten Straßenpass der Alpen weiter Richtung Norden bis nach Guillestre
        15. Page29. Juni 2011 - Guillestre und Val d'Escreins Erste Besichtigung von Guillestre später Fahrt in ein wunderschönes Tal in dem wir hunderte von Schmetterlingen beobachten können
        16. Page30. Juni 2011 - Mont-Dauphin und nochmal Val d'Escreins Besichtigung der von Vauban erbauten und zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Festungsstadt Mont-Dauphin und Wanderung auf dem Sentier du Tétras im Val d'Escreins
        17. Page01. Juli 2011 - Wasserfälle im Vallée de Freissinières und Risoul 1850 Vormittags wandern wir entlang des Sentier des cascades und abends noch ein wenig im Wintersportgebiet von Risoul
        18. Page02. Juli 2011 - Combe du Queyras, Casse Déserte, Wanderung Lac de Souliers, Col d'Izoard Durch die Schlucht des Guil geht es ins Queyras und dann weiter Richtung Col d'Izoard, doch vor dem Ausblick von der Passhöhe machen wir noch eine Wanderung zu einem schönen Bergsee
        19. Page03. Juli 2011 - Col Agnel und wandern im Tal des Haut-Guil Nach der Aussicht an der französisch-italienischen Grenze auf dem Pass wandern wir durch überschwänglich blühende Wiesen mit Ausblick auf den Monte Viso am Ende des Guil-Tals
        20. Page04. Juli 2011 - Markt in Guillestre Nach dem Marktbesuch am Vormittag verschlechtert sich das Wetter zusehends, so dass der Nachmittag zum Ausruhen genutzt wird
        21. Page05. Juli 2011 - Saint-Véran, Murmeltiere, Château-Queyras und Lac de la Roue Nach dem Besuch des Dorfes können wir oberhalb von Saint-Véran viele Murmeltiere beobachten, den Rückweg nutzen wir zur Besichtigung des Fort-Queyras und am Abend folgt eine Wanderung rund um den Lac de la Roue
        22. Page06. Juli 2011 - Wanderung zum Lac Stainte-Anne Bei leider etwas trübem Wetter wandern wir zum wunderschön gelegenen Lac Sainte-Anne und der dort einsam in den Bergen des Queyras stehenden Kapelle
        23. Page07. Juli 2011 - Vallée de Vallouise im Écrins-Nationalpark Weit hinein in den Parc national des Ècrins führt uns der Weg durch das Vallouise-Tal bis zum Ende bei Pré de Madame Carle und wunderbarem Blick auf die Berge und ihre Gletscher
        24. Page08. Juli 2011 - Rückreise von den Alpen bis in die Vogesen Von Guillestre in den französischen Alpen führt die erste Etappe der Rückreise uns bis in die Vogesen nach La Bresse
        25. Page09. Juli 2011 - Von La Bresse nach Soltau Von den Vogesen über das Elsass setzten wir unsere Rückreise nach Deutschland fort
        26. Page10. Juli 2011 - Wieder zurück in Lübeck Nach der letzten kurzen Etappe von Soltau nach Lübeck ist dieser Urlaub auch schon wieder vorbei
      3. Page04.03.2011 - Ausflug nach Ratzeburg Kurzer Bericht über einen spontanen Ausflug in die Inselstadt
      4. FolderUrlaub 2010 - Frankreich 3 Wochen Urlaub in Frankreich. Über Arbois und Sisteron geht es durch die südlichen französischen Alpen an die Côte d'Azur, am Ende geht es nach noch einer Woche in der Provence bzw. dem Luberon über die Vogesen zurück.
        1. PageOrtsübersicht Frankreichreise 2010 Kurze Übersicht der Stationen des Frankreich-Urlaubs 2010
        2. Page28.08.2010 - Anreise von Deutschland bis Arbois Zunächst geht es in Deutschland über Hannover, Kassel und Frankfurt auf der Autobahn gen Süden, später dann bei immer besser werdendem Wetter weiter in Frankreich bis ins Jura zu unserer ersten Zwischenstation
        3. Page29.08.2010 - Von Arbois nach Sisteron Mit kurzem Zwischenstopp in Voiron geht es am zweiten Tag der Reise von Arbois weiter Richtung Süden bis nach Sisteron an der Durance
        4. Page30.08.2010 - Sisteron und Umgebung Besichtigung der Altstadt und Zitadelle von Sisteron und danach Fahrt durch die Umgebung bis Les Mées
        5. Page31.08.2010 - Über die Route Napoléon und die Alpen ans Mittelmeer Fahrt von Sisteron über die Route Napoléon, Lac de Castillon, Var-Tal, Gorges du Cians, Route des Grandes Alpes, Sospel, Menton, Fréjus nach Les Issambres
        6. Page01.09.2010 - Stimmungsvoller Abend am Cap du Dramont Nach einem entspannten Tag mit Einkaufsbummel in Fréjus geht es am Abend zum Sonnenuntergang an die Küste des Esterel-Gebirges
      5. PageUrlaub 2009 - Frankreich Tour de France: Jura, Alpen, Verdon, Côte d'Azur und Luberon/Provence
      6. PageUrlaub Oktober 2007 - Berchtesgadener Land 2 Wochen Urlaub rund um Königssee und Watzmann
      7. PageUrlaub September 2005 - Frankreich 3 Wochen Zelten, von Speyer über die Vogesen, die Provence, Nîmes und die Auvergne
      8. FolderStudienfahrt in die Provence 2003 vom 11.09. bis 19.09.2003 war ich mit der Schule in der Provence
        1. PageAlle Bilder Externer Link auf unsere Abi-Webseite
        2. PageGeplantes Programm So war die Reise geplant
        3. PageEine Bilder-Auswahl mit Beschreibung Ein Bericht, den ich mal für die Schule geschrieben habe

Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2017 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.