22.09.2018
Banner

Département Alpes-de-Haute-Provence

Département Alpes-de-Haute-Provence

Département Alpes-de-Haute-Provence auf der Frankreichkarte

Das französische Département Alpes-de-Haute-Provence gehört zur Region Provence-Alpes-Côte d'Azur und hat die Nummer 04. Früher hieß es Basses-Alpes und wurde dann 1970 umbenannt. Es zählt zu den am dünnsten besiedelten Gegenden Frankreichs, bietet damit den Naturliebhabern unter den Touristen aber auch sehr viel. Durch das Département Alpes-de-Haute-Provence fließt unter anderem der Fluß Verdon, dessen spektakuläre Schlucht (Grand Canyon du Verdon) ganz im Süden des Départements zu finden ist. Im Westen erstreckt sich das Département bis zum Naturpark des Luberon. Richtung Norden und Osten erheben sich die Alpen immer höher und man findet einen Teil des Nationalparks Mercantour (Parc national du Mercantour) innerhalb des Départements Alpes-de-Haute-Provence. Ebenfalls im höheren Gebirge verläuft ein Teilstück der sehenswerten Straße Route des Grandes Alpes.



Zu folgenden Orten im Département Alpes-de-Haute-Provence finden Sie hier weitere Urlaubstipps und Fotos:

Allemagne-en-Provence
Kleines Dorf mit einem Schloss auf dem Plateau de Valensole

Castellane
Am Beginn der Verdonschlucht

Col d'Allos
2.247 Meter hohe Passstraße zwischen Barcelonnette und dem Haut Verdon

Col de la Bonette
Die höchste asphaltierte Straße Europas rund um den Cime de la Bonette führt einen bis auf 2802 Meter Höhe

Col de Lèques - Cadières de Brandis
Wandern mit Aussicht auf Castellane

Col de Toutes Aures
Der 1120 Meter hohe Pass bildet einen relativ einfachen Übergang zwischen dem Verdon und dem Var-Tal

Col de Vars
Pass auf der Route des Grandes Alpes

Forcalquier
Zwischen Luberon und Montagne de Lure

Grand Canyon du Verdon
Eine der größten Schluchten Europas zwischen Castellane und dem Lac de Sainte-Croix

Lac de Castillon
Stausee in den südlichen französischen Alpen am Oberlauf des Verdon

Lac de Sainte-Croix
Baden im Stausee

Les Mées
Wandern auf der weithin sichtbaren außergewöhnlichen Felsformation 'Les Pénitents'

Montfort
Kleines Dorf mit wunderbarer Aussicht über das Tal der Durance und auf die markanten Felsen von Les Mées

Moustiers-Sainte-Marie
Altes provenzalisches Dorf in besonders schöner Lage

Plateau de Valensole
Im Sommer blühen auf dem Plateau riesige Lavendelfelder und verströmen in der ganzen Region ihren wunderbaren Duft

Riez
Umgeben von Lavendelfeldern auf dem Plateau de Valensole bietet das provenzalische Dorf zudem römische sowie mittelalterliche Überreste

Sisteron
An der Route Napoléon an einem Engpass des Durance-Tales liegt das von der Sonne verwöhnte und von einer mächtigen Zitadelle überragte 'Tor zur Provence'

Valensole
Dieser kleine Ort liegt im östlichen Teil der Provence im Herzen eines großen Lavendelanbaugebiets


Externe Links:
Mehr über das Département Alpes-de-Haute-Provence auf Provence-Info.net

Tourismus Alpes-de-Haute-Provence: www.alpes-haute-provence.com

Fremdenverkehrsamt der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur: www.decouverte-paca.fr

Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.