14.08.2018
Banner

Eschenburgpark Lübeck

Der Lübecker Eschenburgpark ist ein kleiner Park etwas nördlich der Altstadt, seit 1957 ist er für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Ursprünglich war der Park der Garten der etwa um das Jahr 1800 gebauten Eschenburgvilla, die heute zur Musikhochschule Lübeck gehört und das Brahms-Institut beherbergt. Der Name Eschenburgpark stammt von einem Lübecker Bürgermeister namens Johann Hermann Eschenburg (1844 - 1920).

 

Adresse:

Jerusalemsberg 4

23568 Lübeck

Öffnungzeiten: ganzjährig frei zugänglich

Der Eschenburgpark im Frühling (26.03.2010)

Der Eschenburgpark im Frühling (26.03.2010)


Die Eschenburgvilla, heute Teil der Musikhochschule Lübeck

Die Eschenburgvilla, heute Teil der Musikhochschule Lübeck





Weitere Parks und Gärten in Lübeck:

Externer Link:

Brahms-Institut der Musikhochschule Lübeck: www.brahms-institut.de

Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.