22.09.2018
Banner

Harz

Der Harz ist ein deutsches Mittelgebirge dessen höchster Berg mit 1141 Metern der Brocken ist. Damit ist der Brocken zugleich der höchste Berg in Norddeutschland. Er liegt in Sachsen-Anhalt an der Grenze zu Niedersachsen und war aufgrund dieser Lage zu Zeiten der innerdeutschen Grenze Sperrgebiet. Heute gehört der Berg zum Nationalpark Harz, wie auch weite Gebiete des Oberharzes. Dort gibt es für den Touristen vielfältige Wandermöglichkeiten oder im Winter auch viele Loipen für Langlauf, sowie ein paar Rodel- und Abfahrtsstrecken.

Der Harz im Oktober 2004
Mit Okertalsperre, Goslar, Brockenaufstieg, Radauwasserfall und den Gestütswiesen rund um das Café Goldberg

Der Harz im Februar 2005 - Skifahren und Wandern im Schnee
Ein paar Tage im Schnee zum Langlauf rund um Torfhaus

Der Harz im Oktober 2006 - Wanderung auf den Wurmberg
Hinauf auf den höchsten Berg Niedersachsens bzw. den zweithöchsten des Harzes

Der Harz im Dezember 2008 - Wanderung auf den Brocken
Der Harz bei bestem Winterwetter

Brocken
Der Brocken ist mit 1141 Metern der höchste Berg des Harzes und auch ganz Norddeutschlands




Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.