22.09.2018
Banner

Queen Elizabeth in Travemünde

Am 04. Juni 2011 hat das Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth Travemünde besucht. Der noble englische Kreuzfahrtriese ist das größte Kreuzfahrtschiff, was bisher den Hafen von Travemünde angelaufen hat. Es gehört zur traditionsreichen Reederei Cunard Line und hat ihren Heimathafen in Southampton. Die Queen Elizabeth ist 294 Meter lang, 32 Meter breit und 55 Meter hoch, der Tiefgang beträgt 8 Meter. Insgesamt hat das Schiff 1.029 Kabinen und somit Platz für 2.058 Passagiere. Seine Jungfernfahrt absolvierte die Queen Elizabeth am 12. Oktober 2010, sie ist also ein noch recht junges Schiff.

 

Mit dem Einlaufen in Travemünde wurde eigentlich schon ab 5:30 Uhr gerechnet und es hatten sich auch schon Tausende Schaulustige zu früher Stunde in Travemünde versammelt, letztendlich kam die Queen Elizabeth aber erst gegen 7:00 Uhr. Begleitet von einem Schlepper drehte sie in der engen Trave und machte dann am Skandinavienkai fest. Am frühen Abend verließ sie dann Travemünde wieder.

Panorama der Queen Elizabeth am Skandinavienkai in Travemünde

Panorama der Queen Elizabeth am Skandinavienkai in Travemünde


Gegen 7 Uhr erscheint die Queen Elizabeth im Nebel am Horizont, ein Schlepper steht schon bereit

Gegen 7 Uhr erscheint die Queen Elizabeth im Nebel am Horizont, ein Schlepper steht schon bereit


Der Bug der Queen Elizabeth mit dem Priwall in leichtem Nebel dahinter

Der Bug der Queen Elizabeth mit dem Priwall in leichtem Nebel dahinter


Die Queen Elizabeth nähert sich der Mündung der Trave

Die Queen Elizabeth nähert sich der Mündung der Trave


Die Queen Elizabeth passiert die Nordermole gegen 7:15 Uhr

Die Queen Elizabeth passiert die Nordermole gegen 7:15 Uhr


Die Queen Elizabeth und das Maritim Hotel im Morgenlicht

Die Queen Elizabeth und das Maritim Hotel im Morgenlicht


Viele Zuschauer stehen an der Nordermole und begrüßen das Kreuzfahrtschiff

Viele Zuschauer stehen an der Nordermole und begrüßen das Kreuzfahrtschiff


Nur sehr langsam kann die Queen Elizabeth die Trave befahren und wirkt neben dem hohen Maritim Hotel keinesfalls klein

Nur sehr langsam kann die Queen Elizabeth die Trave befahren und wirkt neben dem hohen Maritim Hotel keinesfalls klein


Das Heck der Queen Elizabeth auf der engen Trave

Das Heck der Queen Elizabeth auf der engen Trave


Auf der Trave wird die Queen Elizabeth mit Hilfe eines Schleppers gedreht um am Skandinavienkai anlegen zu können

Auf der Trave wird die Queen Elizabeth mit Hilfe eines Schleppers gedreht um am Skandinavienkai anlegen zu können


Gegen 7:40 Uhr liegt die Queen Elizabeth quer in der Trave

Gegen 7:40 Uhr liegt die Queen Elizabeth quer in der Trave


Die Queen Elizabeth kurz vor dem Anlegen am Skandinavienkai im Hafen von Travemünde

Die Queen Elizabeth kurz vor dem Anlegen am Skandinavienkai im Hafen von Travemünde


Blick vom südlichen Priwall auf die Queen Elizabeth an ihrem Liegeplatz am Skandinavienkai

Blick vom südlichen Priwall auf die Queen Elizabeth an ihrem Liegeplatz am Skandinavienkai


Mehrere Schiffe liegen am Skandinavienkai in Travemünde, ganz rechts die Queen Elizabeth

Mehrere Schiffe liegen am Skandinavienkai in Travemünde, ganz rechts die Queen Elizabeth


Panorama der Queen Elizabeth am Skandinavienkai in Travemünde

Panorama der Queen Elizabeth am Skandinavienkai in Travemünde





Partnerseiten:Alpenblumen.info Alpen-Info.net Frankreich-Info.com Franzoesische-Alpen.com Mein-Frankreich.net Provence-Info.net Wehler.eu
© Bastian Wehler 2018 :: Für den Inhalt externer Links bin ich nicht verantwortlich.